Dr. Gerhard Commichau †

Im Alter von 85 Jahren ist Herr Dr. Gerhard Commichau am 2. März 2019 verstorben. Dr. Commichau trat 1961 in die damalige Anwaltssozietät Dres. Burchard-Motz, Deuchler, Krauel ein und wurde nach dem Zusammenschluss mit der Sozietät Dr. Esche, Schümann & Partner im Jahre 1991 einer der Namenspartner der Sozietät ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU. In den rund 40 Jahren seiner Berufstätigkeit als Rechtsanwalt erwarb sich Dr. Commichau einen herausragenden Ruf als Rechtsanwalt, insbesondere in den Gebieten des Gesellschafts- und Kartellrechts, des Erb- und Stiftungsrechts und des Börsenrechts. Seit 1972 war er für den Bundesverband der Kursmakler an den deutschen Wertpapierbörsen tätig, in den Jahren 1987-2001 als dessen Justiziar. Bundesweit bekannt wurde Dr. Commichau nicht nur aufgrund seiner anwaltlichen Tätigkeit, sondern auch wegen seines großen berufspolitischen Engagements, insbesondere im Vorstand und Präsidium des Deutschen Anwaltvereins (DAV), als Leiter der Deutschen Delegation im CCBE (Conseil des barreaux européens) und im Seminar Committee der IBA (International Bar Association).

Einen Schwerpunkt seines breit angelegten ehrenamtlichen Wirkens bildete der Einsatz von Herrn Dr. Commichau für die Ausbildung und Fortbildung von Rechtsanwälten. Er verfasste zahlreiche juristische Fachbücher und Zeitschriftenbeiträge und wirkte maßgeblich im Kuratorium der DeutschenAnwaltsAkademie mit. Bezeichnend für sein berufspolitisches Engagement war auch die Gründung der Vereinigung ADIUVAT - Anwaltschaft hilft Anwaltschaft e. V. im Jahre 1991, um den Aufbau einer freien Anwaltschaft in den damaligen neuen Bundesländern durch Sachmittelspenden zu fördern.

In unserer Sozietät hat Herr Dr. Commichau über viele Jahre eine führende Stellung eingenommen. Maßgeblich gestaltete er die Feier des 175-jährigen Jubiläums unserer Sozietät im Jahre 1997 und initiierte aus diesem Anlass die Gründung der ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU STIFTUNG. Diese Stiftung hat seit ihrer Gründung weit über 100 Förderpreise für Dissertationen, Habilitationsschriften und Diplomarbeiten von Juristen, Steuerrechtlern und Wirtschaftswissenschaftlern vergeben.

Am Ende seines Berufslebens war Herr Dr. Commichau Namenspartner einer Sozietät, die mit nunmehr rund 130 Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Fachmitarbeitern zu den großen Beratungsunternehmen in Hamburg gehört.

We use cookies to optimize and continuously improve our website for you. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our data protection declaration. I agree