Nachruf Günter Sternberg †

Günter Sternberg (1929 bis 2020)

Im Alter von 90 Jahren ist unser Seniorpartner Herr Rechtsanwalt Günter Sternberg am 12. März 2020 verstorben.

Bereits nach seiner ersten juristischen Staatsprüfung absolvierte Herr Sternberg 1953 sein Referendariat bei Herrn Dr. Ernst Esche und wurde 1961 dessen erster Sozietätspartner. Bewusst hatten sich beide dafür entschieden, dass Herr Sternberg nach seiner zweiten juristischen Staatsprüfung zunächst Tätigkeiten in der Hamburger Finanzverwaltung sowie bei der Treuhandgesellschaft „Hansa“ mbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und der Steuerberatersozietät von Roth, Beiser, Schütt, Petersen ausübt.

Herr Sternberg hat als aktiver und auch viele Jahre als Seniorpartner von Esche seine überwiegend unternehmerischen Mandanten in rechtlichen und steuerlichen Fragen beraten. Seine Mandantenverbindungen waren stark persönlich ausgestaltet, und überwiegend sehr langfristig. Herr Sternberg war in der langen Zeit seiner Tätigkeit federführend in zahlreichen bedeutenden Mandaten, in denen er den Mandanten sowohl mit fachlicher Expertise als auch stets mit seinem umfassenden wirtschaftlichen Sachverstand und Geschick zur Seite stand. Besondere Verbindungen hatte er zum Schiffahrtsbereich, zu namhaften Privatbanken und zu großen Versicherungsgesellschaften. So war Herr Sternberg einer der führenden Begründer bei der Gestaltung mitunternehmerischer Schiffsfinanzierungen und ein ebenso gefragtes wie erfolgreiches Mitglied in Aufsichts- und Beiratsgremien verschiedener Unternehmen.

Seinen vielfältigen Erfahrungen und seiner Weitsicht verdankt Esche Schümann Commichau die multidisziplinäre Ausrichtung und damit die Dreispartigkeit der Sozietät aus Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern, für die maßgeblich Herr Sternberg bereits 1974 den Grundstein legte.

Neben seinen beruflichen Aktivitäten engagierte Herr Sternberg sich viele Jahre als Repetitor im „Beyer-Kurs“ zur Vorbereitung auf das Wirtschaftsprüferexamen, insbesondere in den Bereichen Gesellschaftsrecht und Erbrecht. In seiner Freizeit widmete er sich mit viel Elan und Freude dem großen Hobby seiner Familie, dem Reitsport.

Herr Sternberg war auch nach seiner offiziellen Pensionierung weiterhin in der Sozietät und für langjährige Mandanten tätig. Zum Ende seines Berufslebens feierte er sein 60-jähriges Berufsjubiläum. Damit war Herr Sternberg 2019 der am längsten zugelassene aktive Rechtsanwalt in Hamburg – und verbunden mit seiner Sozietät, die mit nunmehr über 200 Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Mitarbeitern zu den großen, gleichermassen traditionellen und modernen Beratungsunternehmen in Deutschland gehört.

We use cookies to optimize and continuously improve our website for you. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our data protection declaration. I agree