Esche Schümann Commichau

Ihre Ansprechpartnerin

Sabine Virk, Personalleitung

+49 (0)40 36805-135

bewerbung@esche.de

Studium

In Kooperation mit unterschiedlichen Hochschulen bieten wir Abiturientinnen und Abiturienten mit überdurchschnittlichem Abschluss die Möglichkeit eines dualen Studiums Business Administration (Bachelor):

  • Schwerpunkte: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und beratungsnahe Dienstleistungen
  • Ausbildungsdauer drei Jahre, unterteilt in praktische Phasen im Unternehmen und Theorieblöcke
  • Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. Oktober eines Jahres


Für weitere Informationen zum Dualen Studium sprechen Sie uns gerne an.

Ausbildung

Wir sind stets auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Deshalb bilden wir diese selbstverständlich auch aus. Bereits jetzt sind wir wieder auf der Suche nach Auszubildenden als Steuerfachangestellte/-r für 2020.

Für weitere Informationen zur Ausbildung sprechen Sie uns gerne an.

Weitere Informationen

Gemeinsam mit den Anwaltssozietäten Menold Bezler in Stuttgart und Kümmerlein in Essen haben wir das KarriereEvent "Jurfixe" ins Leben gerufen. Hochqualifizierten, angehenden Juristen bieten wir an zwei Tagen die Möglichkeit, drei führende mittelständische Kanzleien persönlich kennenzulernen.

2018 begrüßen wir das Event das erste mal bei uns in Hamburg und freuen uns, nach den großen Erfolg der beiden bisherigen Veranstaltungen in Stuttgart und Essen, Gastgeber sein zu dürfen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.jurfixe.de.

IURRATIO Jobs zeichnete Ende 2018 zum ersten Mal die besten Arbeitgeber für ein Referendariat aus. Bei dem Ranking der 50 besten Arbeitgeber landen wir sofort auf Platz 31. Im Bereich bester Arbeitgeber im Mittelstand belegen wir sogar Platz 8.

Weitere Informationen finden Sie hier.

azur100 präsentiert jedes Jahr 100 Top-Arbeitgeber mit guten Karriereperspektiven für Juristen: Von Kanzleien und Rechtsabteilungen über Behörden bis hin zu WP-Gesellschaften. Von bundesweit renommierten Arbeitgebern über gute Adressen in regionalen Anwaltsmärkten bis hin zu echten Spezialisten in ausgefallenen Rechtsgebieten.

 Weitere Informationen erhalten Sie unter www.azur-online.de/top-arbeitgeber.