Publications 2021

  • Groffy / Dierks
    Urlaubsabgeltungsansprüche können arbeitsvertraglichen Ausschlussfristen unterfallen – sofern diese wirksam sind
    Der Betrieb Nr. 43/2021, S. 2562
  • Garbe
    Disquotale Gewinnverteilung und individuelle Rücklagenbildung bei der Aktiengesellschaft
    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2021, S. 379
  • Salamon
    BAG: Maßgebender Tarifvertrag bei Tarifwerken verschiedener Gewerkschaften
    ArbR Aktuell 2021, Heft 19, 19007, Seite 503
  • Möller
    Sendeunternehmen können Werknutzer bei Auftragsproduktion sein, Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 17.06.2021 – I ZB 93/20
    GRUR-Prax Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht, Nr. 19/2021, S. 561
  • Chwalisz
    OLG Hamm: Wirksame Spätehenklausel
    ArbRAktuell 2021, Heft 18, S. 480
  • Engelhoven
    Gesellschaftervereinbarungen in der GmbH, Kapitel F. Kartellrecht
    Herausgeber: Graewe, 2021, Seiten 195 bis 254
  • Cordes
    Rückkaufkosten für Vorbenutzungsgegenstand können als Rechtsverteidigungskosten erstattungsfähig sein, Anmerkung zum Beschluss des OLG Düsseldorf vom 10.8.2020 – 2 W 12/20 – „Trailer-Rückkauf“
    GRUR-Prax - Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht, Nr. 18/2021, S. 526.
  • Salamon / Maaß
    "Google-Maps" oder "Facebook" – Wann wird ein technisches Hilfsmittel zur Überwachungseinrichtung iSv §87 BetrVG?
    NZA Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht, Ausgabe 16/2021, S. 1161 f
  • Cordes
    Gestattung der Auskunftserteilung eines Diensteanbieters über Bestands- und Nutzungsdaten nach § 14 Abs. 4 TMG bei wahrheitswidrigen kreditgefährdenden Äußerungen über ein Unternehmen – Anmerkung zu OLG Celle, Beschluss vom 7.12.2020 – 13 W 80/20
    ZUM-RD – Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht, Rechtsprechungsdienst Nr. 6/2021; Seiten 338 - 341
  • Salamon
    LAG Mecklenburg-Vorpommern: Kündigungsschutz vor Beginn einer Elternzeit bei mehreren Elternzeitabschnitten
    ArbR Aktuell 2021, Heft 13-14, Seite 364
  • Stegmann
    Mehr Schein als Sein
    Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 178, S. 20
  • Criegern / Stradner / Leucht
    Das neue Lieferkettensorgfaltsgesetz
    ESCHE news l ESG-Compliance – die neue Pflicht zur Nachhaltigkeit, Nr. 02/2021, S. 4 ff
  • Engelhoven / Wiedenhaus
    Umsetzung der UTP-Richtlinie durch das neue Agrarorganisationen-und-Lieferketten-Gesetz – Strenge Regelungen für die Lebensmittelindustrie
    ESCHE news l ESG-Compliance – die neue Pflicht zur Nachhaltigkeit, Nr. 02/2021, S. 7-8
  • Homborg / Hilling
    Corporate Social Responsibility – Haftungsrisiken für Geschäftsführer, Vorstände, Aufsichtsräte
    ESCHE news l ESG-Compliance – die neue Pflicht zur Nachhaltigkeit, Nr. 02/2021, S. 9-10
  • Chwalisz / Krimm
    Verbindliche Vorgaben für mehr Frauen in Vorständen – Bundesrat billigt Gesetz zur Frauenquote in Vorständen
    ESCHE news l ESG-Compliance – die neue Pflicht zur Nachhaltigkeit, Nr. 02/2021, S. 11-12
  • Chwalisz
    Entgeltdiskriminierung – erhebliche Erleichterungen der Beweislast für Arbeitnehmer*innen bei Entgelt unterhalb des Vergleichs-Medians
    ESCHE news l ESG-Compliance – die neue Pflicht zur Nachhaltigkeit, Nr. 02/2021, S. 13-14
  • Weist / Fengler
    Corporate Social Responsibility – Steuerliche Implikationen
    ESCHE news l ESG-Compliance – die neue Pflicht zur Nachhaltigkeit, Nr. 02/2021, S. 15-16
  • Kapitza
    Perspektiven zur Corporate Social Responsibility aus Sicht der Wirtschaftsprüfung
    ESCHE news l ESG-Compliance – die neue Pflicht zur Nachhaltigkeit, Nr. 02/2021, S. 17-18
  • Krimm
    Kostenerstattung für Compliance-Ermittlung durch den Arbeitnehmer – BAG 29.04.2021 – 8 AZR 276/20
    ESCHE news l ESG-Compliance – die neue Pflicht zur Nachhaltigkeit, Nr. 02/2021, S. 19
  • Möller
    Begründetheit des Nichtigkeitsantrags erfordert Bestand des älteren Schutzrechts im Zeitpunkt der EUIPO-Entscheidung, Anmerkung zu EuG, Urteil vom 02.06.2021 – T-169/19
    GRUR-Prax Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht, Nr. 14/2021, S. 406.
  • Homborg / Landahl
    FISG – Ist die Verschärfung der Abschlussprüferhaftung die richtige Antwort auf den Wirecard Skandal?
    NZG 2021, S. 859
  • Chwalisz
    BAG: Anteilige Ausbildungsvergütung und Jahressonderleistung bei verkürzter Ausbildungszeit – Ausnahme VWL
    ArbRAktuell 2021, Heft 11, S. 299
  • Gatz
    Anpassungen in der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung: Das ändert sich ab dem 01. Juli 2021 in den Betrieben
    Expertenforum Arbeitsrecht, 24.06.2021, www.efarbeitsrecht.net
  • Leucht
    Vermeidbare Herkunftstäuschung bei nachgeahmter Akku-Poliermaschine, Anmerkung zu OLG Frankfurt a. M., Urteil vom 18.02.2021 – 6 U 135/20
    GRUR-Prax Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht, 2021, S. 357
  • Salamon / Hoppe / Groffy / Linusson-Brandt / Gatz / Krimm / Bayreuther
    Kündigungsschutz und Personalanpassungen
    Verlag C.H. Beck
  • Groffy / Dierks
    Zur Anwendbarkeit einer tariflichen Ausschlussfrist auf den gesetzlichen Urlaubsabgeltungsanspruch
    Der Betrieb Nr. 20/2021, S. 1073
  • Stegmann
    Interessant zu wissen, Anmerkung zum Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main vom 04.02.2021, Az. 16 U 47/20
    Drehscheibe 6/2021, S. 19
  • Stegmann
    Neues Urheberrecht: Fit für den digitalen Binnenmarkt?
    Hafencity Zeitung, Ausgabe 06/2021, S. 22f
  • Salamon / Maaß
    Arbeitsmedizinische Untersuchungen
    AuA Arbeit und Arbeitsrecht 5/2021, S. 16 ff.
  • Möller
    Auslegung eines urheberrechtlichen Verjährungsverzichts, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 17.12.2020 – I ZR 239/19
    GRUR-Prax Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht, Nr. 9/2021, S. 259.
  • Salamon
    LAG Rheinland-Pfalz: Hinweisobliegenheiten zum Schwerbehindertenzusatzurlaub - fehlende Kenntnis des Arbeitgebers von der Schwerbehinderung und Beweislast
    ArbR Aktuell 2021, Heft 7, Seite 193
  • Groffy / Dierks
    Zur materiellen Wirksamkeitsfiktion der §§ 4, 7 KSchG bei einem unselbstständigen Rechtsmittel
    Der Betrieb 2021, Heft 17
  • Cordes
    Kein Kartellrechtseinwand gegen patentrechtlichen Auskunftsanspruch – Anmerkung zum Beschluss des OLG Düsseldorf vom 12.1.2021 – I-2 W 19/20
    GRUR-Prax – Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht, Nr. 5/2021, S. 145
  • Möller
    Rechtsmissbräuchlicher Ordnungsmittelantrag im Wettbewerbsrecht, Anmerkung zu KG Berlin, Beschluss vom 17.12.2020 – 5 W 1038/20
    GRUR-Prax Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht, Nr. 6/2021, S. 183
  • Hoppe / Groffy
    Hohes Risiko für freie Mitarbeiter
    Personalmagazin 04.21, Seite 86 ff.
  • Stegmann
    Geheimnistuerei um Infektionszahlen, Anmerkung zum Beschluss des Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz vom 23.11.2020 – 2 B 11397/20.OVG
    Drehscheibe 3/2021, S. 19
  • Meyn
    Der Unterschied zwischen geliefert haben und geliefert sein
    ESCHE news l Insolvenzrecht und Restrukturierung, Nr. 01/2021, S. 4 ff
  • Heinrich
    Die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht nach dem COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz – eher Fluch als Segen?
    ESCHE news l Insolvenzrecht und Restrukturierung, Nr. 01/2021, S. 7 ff
  • Kind
    Das StaRUG – Neue Restrukturierungsmöglichkeiten ohne Insolvenz
    ESCHE news l Insolvenzrecht und Restrukturierung, Nr. 01/2021, S. 10-11 ff
  • Chwalisz / Krimm
    Auswirkungen des vorinsolvenzlichen Sanierungsverfahrens gem. StaRUG auf arbeitsrechtliche Umstrukturierungen
    ESCHE news l Insolvenzrecht und Restrukturierung, Nr. 01/2021, S. 12
  • Kapitza
    Insolvenzverwalter und Wirtschaftsprüfer: fachübergreifende Zusammenarbeit
    ESCHE news l Insolvenzrecht und Restrukturierung, Nr. 01/2021, S. 13
  • Salamon / Krimm
    Arbeitsrechtliche Aspekte und Herausforderungen im außerinsolvenzlichen Sanierungsverfahren
    NZA Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht 4/2021, S. 235
  • Cordes
    Warnhinweis bei Verdacht auf manipulierte Bewertungen – Anmerkung zu OLG Frankfurt am Main, Beschluss vom 19.11.2020 – 16 W 37/20
    ZUM-RD – Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht, Rechtsprechungsdienst Nr. 2/2021, Seiten 73 - 76
  • Dierks
    Darlegungslast bzgl. der Bevollmächtigung eines Vertreters mehrerer Gesellschaften, Anmerkung zu LAG Köln v. 7.5.2020, 6 Sa 306/19
    ArbR Aktuell 2021, S. 111
  • Hoppe / Groffy
    Was Inklusionsvereinbarungen bringen
    Personalmagazin 03.21, Seite 36 ff.

News

Corona-News from Lawyers Associated Worlwide (more)

ESCHE advises The Social Chain AG in the acquisition of Carl Wilhelm Clasen GmbH (more)

ESCHE advises Gruppe Georg Kofler in Sale of Leifeld Metal Spinning AG to Nihon Spindle (more)

ESCHE advises FKP Scorpio in Acquisition of Nordic Live AS (more)

 

 

We use cookies to optimize and continuously improve our website for you. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our data protection declaration. I agree