Online-Workshop: Umstrukturierungen in der arbeitsrechtlichen Praxis – von der Vorbereitung bis zur Umsetzung (20. + 21.10.2021)


Unternehmen befinden sich in einem ständigen Veränderungsprozess. Häufig sind es nur kleine, manchmal aber größere oder viele kleine Maßnahmen, die für sich oder in ihrer Gesamtschau umfangreiche arbeitsrechtliche Implikationen haben können. Im Mittelpunkt stehen dabei die gesetzlich nur oberflächlich definierten Betriebsänderungen, die den Kernbereich der wirtschaftlichen Mitbestimmung darstellen. Dieser Workshop stellt anhand praktischer Beispiele die Beteiligungsrechte des Betriebsrates, die zu beachtenden Verfahrensabläufe sowie die Verhandlungen mit dem Betriebsrat nebst Lösungsansätzen dar. Der Workshop beginnt mit dem eigentlichen Schlüssel für eine erfolgreiche Verhandlung einer Betriebsänderung, der detaillierten und sorgfältigen Vorbereitung der Maßnahme, und endet mit der Vorstellung typischer Vereinbarungen. 

Ihr Programm im Überblick:

  • Begriffsbestimmungen
  • Vorbereitung und Planung der Betriebsänderung
  • Der Interessenausgleich
  • Der Sozialplan
  • Der Tarifsozialplan


Dieser Workshop wendet sich an Geschäftsführer und Vorstände, Personalleiter, Betriebsleiter sowie für Strukturmaßnahmen in Unternehmen Verantwortliche. Ziel ist es, einem kleinen Teilnehmerkreis aktuelle rechtliche Informationen zu vermitteln, welche für die Unternehmensführung praxisrelevant sind.

⇒ Der Workshop ist eine Fortbildungsreihe der ESC Unternehmensberatung GmbH, einem Beratungsunternehmen, welches der Sozietät Esche Schümann Commichau angegliedert ist.

Hier finden Sie den Einladungsflyer als PDF.


Referenten:

Der Workshop findet an zwei Terminen statt, die aufeinander aufbauen:  

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021, 10:00 - 13:00 Uhr
  • Donnerstag, 21. Oktober 2021, 10:00 - 13:00 Uhr                             
    >> zur Anmeldung


Teilnahmegebühr: 

  • € 150,- zzgl. USt (inkl. Vortrags- und weiterführenden Arbeitsunterlagen)
  • Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldeschluss (13. Oktober 2021) mit Ihrer Anmeldebestätigung. Falls der Workshop bei Anmeldung ausgebucht ist, setzen wir uns sofort mit Ihnen in Verbindung.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt (Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen).
  • Die Rechnung erhalten Sie nach dem Workshop per E-Mail.
  • Unsere Datenschutzerklärung zu Online-Konferenzen finden Sie hier.


Ort:

  • Online per Zoom