Esche Schümann Commichau

Große Fusion bei Etikettendruckern

Esche Schümann Commichau und Hogan Lovells beraten RAKO-Gruppe mit ihrer Obergesellschaft Koopmann GmbH und deren Gesellschafter bei Zusammenschluss mit X-label-Gruppe.

Nach dem Zusammenschluss sind die CEOs Adrian Tippenhauer, Matthias Kurtz, Jan Oberbeck und Tim Fiedler, die Beteiligungsgesellschaft GENUI sowie die weiteren bisherigen Gesellschafter der X-label-Gruppe Anteilseigner der Koopmann GmbH.

Mit dem Zusammenschluss stärken RAKO und X-label ihre Präsenz in den Heimatmärkten.

Zugleich kündigten die Beteiligten einen Zusammenschluss mit dem südamerikanischen Etikettenhersteller Baumgarten an. Nach diesem, noch nicht vollzogenen, Zusammenschluss bildet sie eine neue Gruppe, die mit mehr als 3000 Mitarbeitern und mehr als 2000 Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen und Industrien an 30 Produktionsstandorten weltweit tätig ist und einen Umsatz von über USD 500 Mio. erzielt.