Die WirtschaftsWoche zeichnet ESCHE als „TOP Kanzlei 2020 im Erbrecht“ aus

Das Handelsblatt Research Institute befragte mehr als 1340 Juristen in 176 Sozietäten und ließ sie die renommiertesten Anwälte und Kanzleien im Erbrecht nennen. Die daraus entstandene Liste wurde von einer hochqualifizierten Fachjury* bewertet. ESCHE belegt bei diesem Ranking einen sehr guten Platz unter den Top 35.

ESCHE-Partnerin Karin Friedrich-Büttner, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Erbrecht und Fachanwältin für Familienrecht, wird darüber hinaus als „Top-Anwalt 2020“ empfohlen.

Weitere Informationen zur WirtschaftsWoche und dem Handelsblatt Research Institute finden Sie unter www.wiwo.de und www.research.handelsblatt.com.

*Fachjury: Gabriele Ark (Omni Bridgeway), Peter May (Peter May Family Business Consulting), Hanns-Ferdinand Müller (Foris AG), Achim Schunder (C.H. Beck).