Esche Schümann Commichau

ESCHE baut internationale Steuerpraxis mit neuem Partner aus

Zum 01.07.2014 wird Dr. Volker Streu (47) neuer Partner von Esche Schümann Commichau. Streu kommt von der Kanzlei Simon & Partner und wird bei Esche die unternehmensteuerliche Praxis, insbesondere die grenzüberschreitende Steuerberatung von Unternehmen verstärken.

Dr. Volker Streu (Steuerberater, Fachberater für Internationales Steuerrecht) war von 1998 bis 2005 bei EY, u. a. in New York im Bereich Unternehmen- und Konzernsteuerrecht und in der steuerlichen Gestaltung von Umstrukturierungen und Umwandlungen tätig, bevor er als Partner zur interdisziplinären Sozietät Simon & Partner wechselte. Dort ist es ihm gelungen, eine unternehmensteuerliche Praxis mit starken internationalen Bezügen aufzubauen. Diese bringt er nun in eine der großen steuerberatenden Einheiten im norddeutschen Raum ein.

"Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Streu einen ausgewiesenen Experten im Bereich der internationalen Steuerberatung gewinnen, mit dem wir unser Profil in der umfassenden, auch grenzüberschreitenden steuerlichen Betreuung von Unternehmen weiter schärfen.", so Esche Partner Dr. Robert Kroschewski.

Mit Dr. Volker Streu werden − nach der internen Partnerernennung von Frau Melanie Weist Anfang 2014 − ab Juli dieses Jahres 9 Partner und 38 Associates und Fachmitarbeiter im Bereich Steuern bei Esche Schümann Commichau tätig sein.