ESCHE berät The Social Chain AG bei Erwerb der Carl Wilhelm Clasen GmbH

Die THE SOCIAL CHAIN AG (WKN: A1YC99) hat sämtliche Anteile an der Carl Wilhelm Clasen Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Clasen Bio) erworben. ESCHE beriet die THE SOCIAL CHAIN AG bei der Akquisition.

Esche Schümann Commichau hat die an der Börse Düsseldorf notierte The Social Chain AG bei der Akquisition sämtlicher Anteile an der Carl Wilhelm Clasen Gesellschaft mit beschränkter Haftung beraten. Die The Social Chain AG versteht sich als erstes integriertes Social Media Unternehmen, das Social Media und Social Commerce unter einem Dach vereint, um Social Media Brands im Zusammenspiel zwischen Social Media und Social Commerce konsequent zu entwickeln und zu vermarkten.

Die Carl Wilhelm Clasen Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit ihrer Tochtergesellschaft LGR Nuss & Trockenfrucht Veredelungs GmbH & Co KG ist ein führender Händler von Nüssen und Trockenfrüchten und vertreibt diese u. a. unter ihrer Marke Clasen Bio. Clasen Bio wird gemeinsam mit den anderen Food-Marken der Social Chain unter das Dach der neuen Food Chain GmbH gestellt, einer hundertprozentigen Tochter der The Social Chain AG. Im letzten abgeschlossenen Geschäftsjahr erzielte die Carl Wilhelm Clasen GmbH einen Umsatz von ca. EUR 50 Mio. Seit Dezember 2019 ist Clasen Bio Demeter-zertifiziert und bietet inzwischen ein Sortiment von 15 Artikeln unter dem Demeter-Siegel an.

Die Transaktion wurde am 15. Dezember 2020 vollzogen. Die bisherigen Geschäftsführer Thomas Bönsch und Martin Schult bleiben Geschäftsführer und werden das weitere Wachstum von Clasen Bio und des Food Bereichs der The Social Chain AG begleiten.

ESCHE beriet die The Social Chain AG im Rahmen der Legal Due Diligence sowie bei der vertraglichen Umsetzung der Akquisition. Die Federführung lag bei M&A-Partner Dr. Stephan Bauer. Beteiligt waren außerdem Dr. Patrizia Chwalisz (Partner, Arbeitsrecht) und Dr. Jan-Boris Ingerowski (Associated Partner, Öffentliches Recht) sowie die Associates Lara Bos, Hendrik Greinert und Ariane Tesdorpf (alle Gesellschaftsrecht, Commercial) sowie Yannick Maaß (Arbeitsrecht). Das Inhouse-Team bei der The Social Chain AG wurde von General Counsel Dr. Stefan Eisele geleitet.

>> Pressemeldung