ESCHE berät The Social Chain AG bei mehreren Akquisitionen

Die THE SOCIAL CHAIN AG (WKN: A1YC99) hat in den vergangenen Wochen bei mehreren Unternehmen die Mehrheit gegen Aktien und Barzahlung übernommen. Der konsolidierte Jahresumsatz der übernommenen Unternehmen lag 2019 bei ca. 35 Mio Euro. ESCHE beriet die THE SOCIAL CHAIN AG bei den entsprechenden Akquisitionen.

Esche Schümann Commichau hat die an der Börse Düsseldorf notierte The Social Chain AG bei einer Akquisitionsoffensive beraten. Die The Social Chain AG versteht sich als erstes integriertes Social Media Unternehmen, das Social Media und Social Commerce mit der proprietären Tech-Plattform LINKS unter einem Dach vereint, um Social Media Brands im Zusammenspiel zwischen Social Media und Social Commerce konsequent zu entwickeln und zu vermarkten.

The Social Chain AG übernahm die Mehrheit an der KoRo Handels GmbH, die im Bereich Food E-Commerce tätig ist, sowie an der Solidmind Nutrition GmbH, einem etablierten Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln im Bereich Gesundheit, dem mit Hempamed auch eine der größten Cannabidiol-Marken im deutschsprachigen Raum gehört. Bei beiden Unternehmen konnte die The Social Chain AG eine bestehende Minderheitsbeteiligung erfolgreich ausbauen.

Zwei weitere Akquisitionen stärken SOCIAL CHAIN in den Bereichen Media und Data. Die Conteam:below ist ein erfolgreicher Handels-Marketing und Daten Spezialist. Die drtv.agency ist ein auf E-Commerce-Kunden spezialisierter DRTV-Dienstleister für datenbasierte, algorithmusgesteuerte Optimierung von TV- Kampagnen. Beide Media-Akquisitionen liefern wertvolles Know-how, um die Eigenmarken der SOCIAL CHAIN auf allen Vertriebskanälen zu vermarkten.

ESCHE beriet die The Social Chain AG im Rahmen der Legal & Tax Due Diligence sowie bei der vertraglichen Umsetzung der Akquisitionen. Die Transaktionen wurden bei Esche Schümann Commichau federführend von M&A-Partner Dr. Stephan Bauer begleitet. Beteiligt waren außerdem Partner Daniel Fengler (Tax) und Dr. Christian Hoppe (Arbeitsrecht) sowie die Associates Lara Bos, Sebastian Schröder, Hendrik Greinert (alle Gesellschaftsrecht, Commercial), Greta Luise Groffy (Arbeitsrecht) und Marc Nürnberger (Tax). Das Inhouse-Team bei der The Social Chain AG wurde von General Counsel Dr. Stefan Eisele geleitet.

>> Pressemeldung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme zu