ESCHE ernennt neue Associated Partnerin

Zum 1. Januar 2021 ernennt Esche Schümann Commichau eine neue Associated Partnerin aus den eigenen Reihen

Franziska Karsten, LL.M. – Steuerberaterin Franziska Karsten ist seit 2010 bei Esche Schümann Commichau tätig. Frau Karsten berät insbesondere mittelständische (Familien-)Unternehmen verschiedener Rechtsformen und börsennotierte Konzerne. Sie verfügt über langjährige, umfassende Erfahrungen im Unternehmensteuerrecht einschließlich der Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen sowie der Begleitung steuerlicher Außenprüfungen. Daneben betreute Frau Karsten in der Vergangenheit mehrfach Projekte wie steuerliche Due Diligence-Prüfungen oder Umstrukturierungen. An ihre Ausbildung zur Steuerfachangestellten schloss sie an der Leuphana Universität Lüneburg ein betriebswirtschaftliches (BA) sowie ein rechtswissenschaftliches Studium (LL.M.), jeweils mit Schwerpunkt „Steuern und Rechnungswesen“, an. Neben ihrer Facharbeit engagiert sich Frau Karsten bei der Umsetzung der digitalen Agenda in der Steuerberatung von Esche Schümann Commichau.

Associated Partner sind erfahrene Spezialisten der Sozietät, die in dieser Karrierestufe ihre eigenständige Mandatsarbeit ausbauen.