Esche Schümann Commichau

ESCHE-Partner Dr. Salamon gibt Handbuch zur Entgeltgestaltung heraus

Dr. Erwin Salamon, Partner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht bei Esche Schümann Commichau hat 2019 sein neuestes Werk „Entgeltgestaltung“ herausgegeben.

Das im C.H. Beck Verlag erschienene Handbuch befasst sich mit Recht und Praxis maßgeschneiderter Vergütungsstrukturen. Es wendet sich an Personalabteilungen, Anwälte und Verbandsvertreter und behandelt alle Fragestellungen, die bei Gestaltungen zum Entgelt eine Rolle spielen. Neben der Gestaltung der Grundvergütung werden individualrechtliche Flexibilisierungselemente ebenso dargestellt wie betriebsverfassungsrechtliche Fragen. Dabei wird neben der Neueinführung von Entgeltsystemen aufgezeigt, wie bestehende Systeme umgestellt werden können. Eine Vielzahl von Mustern erleichtert die direkte Umsetzung von Entgeltflexibilisierungen.

Das ESCHE-Team, bestehend aus Dr. Stephan Bauer, Dr. Patrizia Chwalisz, Stefan Gatz, Manja Georgi, Michael Kapitza, Jan-Marcus Rossa, Dr. Arietta von Stechow und Melanie Weist, unterstützte Herausgeber Salamon.

Entgeltgestaltung, Verlag C.H. BECK, ISBN 978-3-406-72538-8

 

>>Pressemitteilung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme zu