Esche Schümann Commichau

Esche Schümann Commichau auf Wachstumskurs: 3 neue Partner und 4 neue Steuerberater aus den eigenen Reihen

Hamburg, 24.02.2011 – Auch im neuen Jahr ist Esche Schümann Commichau auf Wachstumskurs. Zwei Anwälte und ein Steuerberater aus den eigenen Reihen haben zum Jahresbeginn 2011 den Partnerstatus erhalten. Damit hat die Sozietät nun 35 Partner.

Dr. Patrizia Chwalisz ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und seit 2007 Mitglied des Arbeitsrechts-Teams bei Esche Schümann Commichau. Frau Dr. Chwalisz berät vorwiegend mittelständische Unternehmen und international tätige Unternehmensgruppen zu allen rechtlichen Aspekten des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Sie ist Autorin zahlreicher Fachpublikationen, so z.B. als Mitautorin des Handbuchs „Der Dienstwagen“, und referiert regelmäßig zu arbeitsrechtlichen Themen.

Olaf Gelhausen ist seit 2001 im Bereich Gewerblicher Rechtsschutz bei Esche Schümann Commichau tätig. Herr Gelhausen ist spezialisiert auf Patentverletzungsprozesse. Darüber hinaus berät er insbesondere zu Fragen des Marken- und Wettbewerbsrechts.

Markus Konheiser ist seit 1999 als Steuerberater bei Esche Schümann Commichau tätig. Zu seinen Beratungsfeldern gehören in der Steuerberatung insbesondere das Unternehmensteuerrecht und Fragen des Umsatzsteuerrechts.

Mit der Bestellung von vier neuen Steuerberatern gewinnt Esche Schümann Commichau zudem weiter an Kompetenz im Bereich des Steuerrechts. Besonders erfreulich: Auch dieses Mal haben wieder alle Steuerberater-Kandidaten von Esche Schümann Commichau das Examen bestanden.