Esche Schümann Commichau

Esche Schümann Commichau berät accaris financial planning AG bei Squeeze-Out

Hamburg, Mai 2011 – Die Hamburger accaris financial planning AG Vermittlungsgesellschaft für Kapitalanlagen/Finanzierungen hat sich im Rahmen eines aktienrechtlichen Squeeze-Out von ihren Minderheitsaktionären getrennt.

Esche Schümann Commichau hat sowohl die Gesellschaft als auch ihren Mehrheitsaktionär rechtlich umfassend beraten und die Hauptversammlung vorbereitet. Beteiligt waren Partner Dr. Georg Faerber (Gesellschaftsrecht) sowie Associate Dr. Sebastian Garbe (Gesellschaftsrecht).