Esche Schümann Commichau

Esche Schümann Commichau und ZENK beraten RAKO bei Partnerschaft mit der Beteiligungsgesellschaft GENUI

Unter Federführung von Dr. Georg Faerber und Dr. Bastian Schmidt-Vollmer haben Esche Schümann Commichau und ZENK Rechtsanwälte den Haftetikettenhersteller RAKO bei der Bildung einer Partnerschaft mit der Beteiligungsgesellschaft GENUI beraten. Mit der Partnerschaft erhält RAKO einen unternehmerischen Mitgesellschafter, der das Unternehmen bei der weiteren globalen Expansion begleiten wird.

Weitere Details erhalten Sie hier.

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme zu