Esche Schümann Commichau

Veröffentlichungen 2014

  • Salamon / Gebel

    Rechtsfolgen eines Zuordnungsbeschlusses nach § 4 Abs. 1 Nr. 2 BetrVG

    NZA Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht 2014, S. 1319 - 1322

  • Stegmann

    Beim Feiern fotografiert – Anmerkung zum Urteil des BGH vom 08.04.2014, Az. VI ZR 197/13

    Drehscheibe 14/2014, S. 19.

  • Möller

    Widerlegung der Dringlichkeitsvermutung, Urteilsanmerkung zu LG Ingolstadt v. 11.03.2014 – 1 HK O 1981/13

    GRUR-Prax Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht 2014, S. 535.

  • Chwalisz

    Erfüllungsansprüche wegen geschlechtsbezogener Entgeltdiskriminierung unterliegen nicht der kurzen Ausschlussfrist des AGG, Urteilsanmerkung zu LAG Rheinland-Pfalz v. 14.08.2014 - 5 Sa 509/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 571

  • Stegmann

    Wenn Leser Fehler machen – Zur Haftung der Medien für von Dritten beigesteuerte Inhalte

    Drehscheibe 10/2014, S. 19.

  • Salamon

    Streitwertrelevanz eines unechten Hilfsantrags, Urteilsanmerkung zu BAG Beschluss v. 13.08.2014 - 2 AZR 871/12

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 525

  • Rogge

    BFH: Erweiterte Grundstückskürzung nur, wenn Haupttätigkeit während des Erhebungszeitraums durchgängig in der schlichten Verwaltung und Nutzung eigenen Grundbesitzes lag, Urteilsanmerkung zu BFH vom 26.02.2014 (Az.: I R 6/13)

    Betriebs-Berater 2014, S. 2528

  • Kapitza / Klem

    IFRS 11 Gemeinschaftliche Vereinbarungen

    IDL dialog III/2014, 21-23.

  • Rogge

    BFH: Relevante Aussagen des BFH zur Haftungsinanspruchnahme eines (ehemaligen) GmbH-Geschäftsführers, Urteilsanmerkung zu BFH vom 20.05.2014 (Az.: VII R 12/12)

    Betriebs-Berater 2014, S. 2472.

  • Mewes

    Was sind Kredit- bzw. Finanzdienstleistungsinstitute i. S. des § 13b ErbStG? – Zum Zusammenspiel von Erbschaftsteuerrecht und Kreditwesengesetz

    ZEV – Zeitschrift für Erbrecht und Vermögensnachfolge 2014, S. 532 ff.

  • Friedrich-Büttner

    Keine Erfüllung von Vermächtnissen zu Gunsten Minderjähriger ohne das Familiengericht?

    ZEV – Zeitschrift für Erbrecht und Vermögensnachfolge 2014, S. 513 ff.

  • Möller

    Healthcare advertising in Germany: no longer a lottery?

    Law Lore & Practice, September 2014, p. 1.

  • Cordes

    The Unitary Patent and the Unified Patent Court

    Les Nouvelles, Journal of the Licensing Executives Society International, Volume XLIX No. 3, 09/2014, S. 184-191.

  • Dieckmann

    Die wettbewerbliche Vergabe von Entsorgungsleistungen als Verbotsgrund für gewerbliche Sammlungen

    AbfallR – Zeitschrift für das Recht der Abfallwirtschaft 2014, 210-224.

  • Hoppe

    Kein Anspruch des Betriebsrats auf separaten Telefon- und Internetanschluss, Urteilsanmerkung zu LAG Niedersachsen, Beschluss v. 30.07.2014, 16 TaBV 92/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 473

  • Möller

    Kein Schutz für Werbeslogan "Wash & Coffee", Urteilsanmerkung zu EuG v. 14.07.2014 – T-5/12

    GRUR-Prax Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht 2014, S. 407.

  • Rogge

    BFH: Im Fall der Einleitung eines Straf- oder Bußgeldverfahrens bestimmt sich dessen Reichweite nach Steuerart, Besteuerungszeitraum und Steuerpflichtigem und erstreckt sich auf alle unselbständigen Besteuerungsgrundlagen, Urteilsanmerkung zu BFH vom 25.02.2014 (Az.: X R 10/11)

    Betriebs-Berater 2014, S. 2212.

  • Faerber / Engelhoven

    Compliance-Pflichten von Vorständen und Geschäftsführern

    HandelsblattJournal "Compliance: Organisation – Kommunikation – Kultur", September 2014: S. 11.

  • Chwalisz

    Kein Arbeitsverhältnis mit dem Entleiher allein aufgrund nicht nur vorübergehender Arbeitnehmerüberlassung, Urteilsanmerkung zu BAG v. 03.06.2014 - 9 AZR 111/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 436

  • Gebel

    Versetzung eines Arbeitnehmers an räumlich weit entfernten Ort als Nachteil i.S.v. § 99 II Nr. 4 BetrVG, Urteilsanmerkung zu LAG Baden-Württemberg, Beschluss v. 07.05.2014, 13 TaBV 1/14

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 445

  • Rogge

    BFH: Der Begriff des Verschuldens i. S. v. § 173 Abs. 1 Nr. 2 AO ist bei elektronisch gefertigten Steuererklärungen nicht anders auszulegen als bei schriftlich angefertigten Steuererklärungen, Urteilsanmerkung zu BFH vom 18.03.2014 (Az.: X R 8/11)

    Betriebs-Berater 2014, S. 2089.

  • Elking

    Die Unterrichtung der Arbeitnehmer über die rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Folgen des Betriebsübergangs

    Betriebs-Berater 2014, S. 2041-2045

  • Engelhoven

    Keine Weiterbelieferung einer an einen Wettbewerber veräußerten Handelsvertretung durch ein marktbeherrschendes Unternehmen

    EWiR – Entscheidungen im Wirtschaftsrecht 2014, S. 465-466.

  • Dieckmann

    Kommentierung § 3 Abs. 8 und 9, §§ 15, 22 und 72 Kreislaufwirtschaftsgesetz

    Jarass/Petersen (Hrsg.), Kommentar zum KrWG, Verlag C.H. Beck, 2014

  • Salamon

    Begründung eines Arbeitsverhältnisses durch tatsächlichen Leistungsaustausch, Urteilsanmerkung zu BAG v. 09.04.2014 - 10 AZR 590/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 358

  • Hoppe

    Testing-Verfahren durch fiktive Bewerbung als Indiz für Altersdiskriminierung, Urteilsanmerkung zu LAG Schleswig-Holstein v. 09.04.2014, 3 Sa 401/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 364

  • Schütz

    Ein Kurswechsel ist noch keine Pflichtverletzung – Haftungsrisiken für Stiftungsvorstände nach dem Urteil des OLG Oldenburg

    Die Stiftung 4/2014, 22-23.

  • Hoppe

    Welche Gestaltungsmöglichkeiten bestehen? Rentnerbeschäftigung

    AuA Arbeit und Arbeitsrecht 2014, S. 392-394

  • Rogge

    Sachgerechte Schätzung der Vorsteueraufteilung

    Der Betrieb 2014, S. 1158.

  • Rogge

    Ein Steuerstundungsmodell setzt Feststellungen zum Werben mit Steuervorteilen durch Erzielung negativer Einkünfte voraus, Urteilsanmerkung zu BFH vom 06.02.2014 (Az.: IV R 59/10)

    Betriebs-Berater 2014, S. 1317.

  • Rogge

    Erlass von Nachzahlungszinsen bei freiwilliger Zahlung des Steuerpflichtigen auf die voraussichtliche Steuerschuld, Urteilsanmerkung zu BFH vom 07.11.2013 (Az.: X R 23/11)

    Betriebs-Berater 2014, S. 1637.

  • Stegmann

    Aus geschützter Quelle – Anmerkung zum Urteil des Schweizer Bundesgerichts vom 31.01.2014, Az. BGer 1B_293/2013

    Drehscheibe 6/2014, S. 19.

  • Engelhoven / Meinhold-Heerlein

    Antragsstellung nach § 32c GWB – Erhöhung der Rechtssicherheit für Unternehmen

    WuW – Wirtschaft und Wettbewerb 2014, S. 575-586.

  • Lieckfeld / Stegmann

    Keine öffentliche Wiedergabe durch das Setzen von Hyperlinks auf frei zugängliche Werke; Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 13.02.2014 – Rs. C-466/12 – Nils Svensson ua/Retriever Sverige AB

    AfP 2014, S. 218-220.

  • Milatz / Herbst

    Zur Begrenzung des Jahreswertes von Nutzungen, § 16 BewG

    ErbStB 2014, S. 190-192.

  • Milatz

    Anmerkung zum Urteil des BFH vom 18.09.2013 (II R 63/11, GmbHR 2014, 270) – Zum Gegenstand der Schenkung bei einem schenkweise übertragenen Teilanteil an einer vermögensverwaltenden GbR unter Vorbehalt eine Nießbrauchsrechts

    GmbHR 2014, S. 272-273.

  • Milatz / Herbst

    Neues zur "Cash"-GmbH

    GmbHR 2014, S. 18-23.

  • Stegmann

    Besser doch verpixeln – Anmerkung zum Beschluss des OLG Oldenburg vom 10.12.2013, Az.: 13 W 32/13

    Drehscheibe 3/2014, S. 19.

  • Chwalisz

    Außerordentliche Eigenkündigung eines leitenden Krankenhausarztes wegen nicht ausreichender Gestellung von Personal, Urteilsanmerkung zu LAG Baden-Württemberg v. 11.10.2013 - 12 Sa 15/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 299

  • Dieckmann

    Auswirkungen der neuen EU-Vergaberichtlinien auf die abfallwirtschaftliche Praxis

    AbfallR – Zeitschrift für das Recht der Abfallwirtschaft 2014, 130-137.

  • Möller

    Mitbewerberbehinderung durch angestellten Taxifahrer, Urteilsanmerkung zu OLG Frankfurt a. M. v. 06.03.2014 – 6 U 246/13

    GRUR-Prax Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht 2014, S. 262.

  • Engelhoven / Semder

    Kartellverstoß durch Hersteller bei Verbot des Verkaufs von Produkten auf Internetplattformen Dritter durch autorisierte Händler, Urteilsanmerkung zu LG Kiel v. 08.11.2013 – 14 O 44/13 Kart

    EWiR – Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht 2014, 337-338.

  • Chwalisz

    Keine Aussetzung des arbeitsgerichtlichen Verfahrens wegen eines anhängigen Strafverfahrens, Urteilsanmerkung zu LAG Rheinland-Pfalz v. 30.01.2014 - 5 Sa 388/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 267

  • Hoppe

    Zurückweisung bei Kündigung durch Personalleiter eines Konzernunternehmens, Urteilsanmerkung zu LAG Schleswig-Holstein v. 25.02.2014 - 1 Sa 252/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 257

  • Salamon

    Anforderungen an die schriftliche Geltendmachung bei Ausschlussfristen, Urteilsanmerkung zu BAG v. 19.02.2014 - 10 AZR 620/13

    ArbR Aktuell 2014, S. 250

  • Salamon

    Einseitige Leistungsbestimmungsrechte bei variablen Entgelten

    NZA Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht 2014, S. 465-471

  • Möller

    German Federal Court of Justice clarifies conditions for the lawfulness of pharmaceutical advertising

    Law Lore & Practice, May 2014, p. 3.

  • Betriebsratsmitglieder im Aufsichtsrat: Spannungsfeld zwischen Vergütungspflicht und Begünstigungsgefahr

    Der Betrieb 2014, S. 895 - 898

  • Möller

    Relevanz unterschiedlicher Kennzeichnungskraft im Unionsgebiet?, Urteilsanmerkung zu EuG v. 27.02.2014 – T-25/13

    GRUR-Prax Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht 2014, S. 152.

  • Salamon / Hoppe

    Kollektivrechtliche Fragestellung zur Fortgeltung von Betriebsvereinbarungen im Zusammenhang mit einem Betriebsübergang nach § 613a BGB (Teil 2)

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 172-174

  • Dieckmann

    Vergabe neu geregelt

    Recycling Magazin 06/2014, 26-27.

  • Salamon / Hoppe

    Kollektivrechtliche Fragestellung zur Fortgeltung von Betriebsvereinbarungen im Zusammenhang mit einem Betriebsübergang nach § 613a BGB (Teil 1)

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 144-146

  • Rossa

    Außerordentliche Kündigung bei auf Rechtsirrtum beruhender beharrlicher Arbeitsverweigerung, Urteilsanmerkung zu BAG v. 29.08.2013 - 2 AZR 273/12

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 155

  • Rogge

    Tax Compliance – Wahrung steuerlicher Pflichten und Kontrolle steuerlicher Risiken

    Betriebs-Berater 2014, S. 664-669.

  • Gatz

    Verdachtskündigung infolge heimlicher Videoüberwachung, Urteilsanmerkung zu BAG, 21.11.2013 – 2 AZR 797/11

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2014, S. 112.

  • Behn / Kühle

    Liechtensteinische Lebensversicherung: asset protection zu Lasten der Erben?

    ZEV Zeitschrift für Erbrecht und Vermögensnachfolge 2014, S. 148.

  • Bongers

    Der Subauftragnehmer im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung – Weisungs- und Kontrollrechte in einer Auftragskette

    RDV Recht der Datenverarbeitung 2014, S. 19-25.

  • Meinhold-Heerlein / Engelhoven

    Zur Wartezeit bis zum Eintreffen der Anwälte des betroffenen Unternehmens vor einer Durchsuchung wegen Kartellverdachts, Besprechung EuG vom 06.09.2013, Rs. T-289/11, T-290/11, T-521/11

    EWiR – Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht 2014, 129-130.

  • Bongers / Hoppe

    Konfliktfeld Homeoffice

    AuA Arbeit und Arbeitsrecht 2014, S. 148-150.

  • Salamon

    Betriebsratswahlen unter Verkennung des Betriebsbegriffs – Rechtsschutz, Amtsausübung, Rückführung

    NZA Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht 2014, S. 175-180.

  • Salamon

    Zurückweisung einer Kündigung bei organschaftlicher Gesamtvertretungsbefugnis, Urteilsanmerkung zu LAG Köln vom 13.08.2013 – 11 Sa 1099/12

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 113.

  • Chwalisz

    Beendigung des Arbeitsverhältnisses aufgrund sachgrundloser Befristung trotz Betriebsmandat, Urteilsanmerkung zu LAG Hamm vom 05.11.2013 – 7 Sa 1007/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 111.

  • Bauer / Garbe

    Stimmenpools im Spannungsfeld von Erbschaftsteuerrecht und § 136 Abs.  2 AktG

    ZEV Zeitschrift für Erbrecht und Vermögensnachfolge 2014, S. 41 ff.

  • Bauer / Weist

    Mittelbare und unmittelbare Beteiligungen in nicht börsennotierten Aktiengesellschaften

    Guido Birkner (Hrsg.) "Mitarbeiterbeteiligung in Aktiengesellschaften", FAZ Institut 2014.

  • Rogge

    BFH: Dokumentation von Treuhandverhältnissen ratsam, Urteilsanmerkung zu BFH vom 06.08.2013 (Az.: VIII R 10/10)

    Betriebs-Berater 2014, S. 418.

  • Salamon / Hoppe

    Gewerkschaftsrechte im Betrieb (Teil 2)

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 71-74.

  • Elking

    Nicht zuzuordnende Arbeitsverhältnisse beim Betriebsübergang - Neue Rechtsprechung, Theorie und Praxisempfehlung

    Betriebs-Berater 2014, 373-379

  • Möller

    Keine Anwendung von § 7 HWG bei allgemeiner Firmenwerbung, Urteilsanmerkung zu OLG Köln v. 22.11.2013 – 6 U 91/13

    GRUR-Prax Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht 2014, S. 64.

  • Fuhlrott / Hoppe

    Update Antidiskriminierungsrecht – Rechtsprechungsreport 2013

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 37-40.

  • Gatz

    Änderung einer Auswahlrichtlinie durch Interessenausgleich mit Namensliste, Urteilsanmerkung zu BAG, 24.10.2013 – 6 AZR 854/11

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2014, S. 22.

  • Stegmann

    Mangelhaft mit Macken – Welche Regeln gelten für Testberichte?

    Drehscheibe 1/2014, S. 19.

  • Rogge

    BFH: Hohe Anforderungen an die Nichtigkeit einer Prüfungsanordnung, Urteilsanmerkung zu BFH vom 06.08.2013 (Az.: VIII R 15/12)

    Betriebs-Berater 2014, S. 232.

  • Rogge

    BFH: Einzelfallregelungen zur Geschäftsführung gewinnen noch mehr Bedeutung für die Betriebsaufspaltung, Urteilsanmerkung zu BFH vom 16.05.2013 (Az.: IV R 54/11)

    Betriebs-Berater 2014, S. 36.

  • Müller / Pregartbauer / Soskianos

    Anwendungspotentiale und juristische Einordnung des Crowdfundings im Umfeld deutscher Hochschulen

    InTeR Zeitschrift zum Innovations- und Technikrecht 2014, S. 4