Esche Schümann Commichau

Veröffentlichungen 2015

  • Stegmann

    Haftung für Einträge in Suchmaschinen nach Abgabe von Unterlassungserklärungen?

    Anm. zu OLG Celle vom 29.1.2015 – 13 U 58/14 AfP 6-2015, S. 521

  • Engelhoven / Müller

    Bußgeldhaftung des Geschäftsherrn wegen Rechtsverstoß des Handelsvertreters

    EWiR - Entscheidung zum Wirtschaftsrecht, Ausgabe 24/2015, S. 783-784

  • Möller

    Designschutz – Dos and Don’ts Die vier Säulen des Designschutzes – oder: Wie sie Produktgestaltungen in der Praxis effektiv sichern

    Intellectual Property Magazine, Ausgabe 3/2015, S. 16-19.

  • Bongers

    Zulässige Nutzung von Kundendaten für E-Mail-Werbung nach einer Verschmelzung von Rechtsträgern - Die datenschutz- und wettbewerbsrechtlichen Auswirkungen der Gesamtrechtsnachfolge

    Betriebsberater 2015, S. 2950

  • Stegmann

    Wenn Fragen offen bleiben – Zum Auskunftsanspruch gegenüber Behörden, Anm. zum Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 27. Juli 2015 – 1 BvR 1452/13

    Drehscheibe 13/2015, S. 19.

  • Milatz

    Risiko der Nacherklärung bei Erbfällen – Die Nachholung einer unterlassenen Anzeige nach § 30 Abs. 1 ErbStG

    wistra 2015, 417-422

  • Gatz

    Unzulässigkeit des Antrags auf Feststellung eines Restmandats nach § 21b BetrVG, Urteilsanmerkung zu BAG v. 27.05.2015 - 7 ABR 20/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S. 558

  • Möller

    Ein Mega Man ist noch lange kein Superman: Urteilsanmerkung zu BPatG, Beschluss vom 08.10.2015, 25 W (pat) 5/13

    PuM Blog 31/2015 – www.pharmaundmarke.com

  • Koch / Welss

    Aktuelle Entwicklungen des Immissionsschutzrechts

    NVwZ 2015, S. 633 ff. und S. 1100 ff.

  • Hoppe

    Vergütung von herkunftssprachlichem Unterricht bei identischen Lehrvoraussetzungen, Urteilsanmerkung zu BAG v. 25.06.2015 - 6 AZR 383/14

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S. 527

  • Möller

    Rückkehrpflicht von Mietwagen ist Marktverhaltensregelung, Urteilsanmerkung zu BGH vom 30.04.2015 – I ZR 196/13

    GRUR-Prax Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht 2015, S. 470.

  • Fengler / Nürnberger

    Voller Vorsteuerabzug für Führungsholdinggesellschaften und EU-Rechtswidrigkeit der deutschen Regelung zur umsatzsteuerlichen Organschaft

    ESCHE compact III/2015, S. 11

  • Fengler / Nürnberger

    Bundesverfassungsgericht erklärt die Ersatzbemessungsgrundlage im Grunderwerbsteuerrecht rückwirkend für verfassungswidrig

    ESCHE compact III/2015, S. 12

  • Kroschewski / Nürnberger

    Sanierungssteuerrecht: Neue Entwicklungen bei Schuldenschnitt und Rangrücktritt

    ESCHE compact III/2015, S. 14

  • Gatz

    Hypothetische Ermittlung des Jahresbonus für ein Betriebsratsmitglied, Urteilsanmerkung zu BAG v. 29.04.2015 - 7 AZR 123/13

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2015, S. 436

  • Möller

    Bio Organic: Banale grafische Gestaltung verhilft nicht zur Eintragungsfähigkeit, Urteilsanmerkung zu EuG, Urteil vom 10.09.2015, T-610/14

    PuM Blog 29/2015 – www.pharmaundmarke.com

  • Chwalisz

    BAG: Abfindungsberechnung gemäß Sozialplan bei Elternzeit und Elternteilzeit

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S. 479

  • Bongers

    Hackerangriff auf mein Startup – was nun?

    http://www.gruenderszene.de, 14.10.2015

  • Cordes

    Zwischen „Orange-Book-Standard“ und „Samsung“- Was bringt die EuGH-Entscheidung „Huawei Technologies / ZTE u.a.“ (C-170/13) für Patentverletzungsprozesse, die auf standardessentielle Patente gestützt werden?

    Mitteilungen der deutschen Patentanwälte 2015, S. 426-433

  • Gebel

    Kurzarbeit bei Personalabbau

    Betriebs-Berater 41/2015, S. 2485 - 2490

  • Beck

    Der Wiedereinstellungsanspruch auf einen Blick - Rechtlicher Umgang und praktische Umsetzung

    NZA Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht 2015, S. 1098-1106

  • Salamon

    Variable Vergütung: Anpassung von Zielen während des Bezugszeitraums

    NZA Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht 2015, S. 1089-1094

  • Cordes

    Ein Gerichtsverfahren – zwei Verfahrenssprachen – Die Verfahrensordnung des Einheitlichen Patentgerichts erlaubt eine weitere Verfahrenssprache mit Abweichungsbefugnis

    Intellectual Property Magazine, Ausgabe 2/2015 S. 23 ff.

  • Hoppe

    Abgrenzung zwischen Betriebsübergang und Auftragsneuvergabe bei Zustellbetrieb, Urteilsanmerkung zu BAG v. 19.03.2015 - 8 AZR 150/14

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S. 429

  • Gatz

    Abgrenzung von Betriebsübergang und Auftragsneuvergabe bei Zustelldiensten, Urteilsanmerkung zu BAG v. 19.03.2015 - 8 AZR 150/14

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2015, S. 373

  • Stegmann

    Unter Verdacht – Magazincover mit Fotomontage von Gerhard Schröder zulässig?

    Drehscheibe 9/2015, S. 19

  • Schütz

    Ausgaben für Verwaltung und Spendenwerbung im Gemeinnützigkeitsrecht

    npoR Zeitschrift für das Recht der Non Profit Organisationen, Heft 3/2015, S. 182-186

  • Salamon

    Kein Teilnahmerecht von Gewerkschaftsbeauftragten an Sitzungen des Europäischen Betriebsrats, Anmerkung zum Beschluss des LAG Baden-Württemberg v. 23.12.2014 - 11 TaBV 6/14

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S 385

  • Chwalisz

    Eingruppierung nach billigem Ermessen von Gehaltsbändern, Urteilsanmerkung zum BAG v. 18.02.2015 - 4 AZR 778/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S. 353

  • Stegmann

    Über Geld spricht man doch

    Intellectual Property Magazine, Ausgabe 1/2015, S. 6-8.

  • Rogge

    Cloud Computing und Steuerrecht

    Betriebs-Berater 2015, S. 1823-1828.

  • Milatz

    Die Kapitalgesellschaft als Eigentümerin einer Ferienimmobilie im europäischen Ausland - Handlungsbedarf

    Betriebs-Berater 2015, S. 1750.

  • Stegmann / Engelhoven

    Auch Monopolist darf Patentverletzer verklagen

    Frankfurter Allgemeine Zeitung am 22.07.2015, S. 16.

  • Hoppe

    Forderung nach sehr guten Englischkenntnissen in Stellenanzeige ist angemessen, Anmerkung zum Beschluss des LAG Hamburg v. 19.05.2015 - 5 Sa 79/14

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S 319

  • Salamon

    Unterrichtung und Beratung im Konsultationsverfahren nach § 17 KSchG

    NZA Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht 2015, S. 789-793

  • Kroschewski / Nürnberger

    Steuerliche Rückstellungen für Nachsorgeverpflichtungen von Deponien

    ESCHE compact Spezial Kreislaufwirtschafts- und Abfallrecht 07/2015, S. 11

  • Salamon

    Der richtige betriebsverfassungsrechtliche Konsultationspartner gem. § 17 KSchG

    BB Betriebsberater 2015, S. 1653-1658

  • Rogge

    BFH: GiG nur bei Übertragung aller wesentlichen Grundlagen durch einen Veräußerer Urteilsanmerkung zu BFH vom 04.02.2015 (Az.: XI R 42/13)

    Betriebs-Berater 2015, S. 1575

  • Milatz / Herbst

    Schenkungsteuer bei Schwarzarbeit?

    ErbStB 2015, S. 141-145.

  • Möller

    Pentasa = Pensa: Verwechslungsgefahr trotz zusätzlicher Mittelsilbe, Urteilsanmerkung zu EuG, Urteil vom 03.06.2015, T-544/12 und T-546/12

    PuM Blog 18/2015 – www.pharmaundmarke.com

  • Salamon

    Eingruppierung eines Stellvertreters, Urteilsanmerkung zu BAG v. 10.12.2014 - 4 AZR 261/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S. 283

  • Faerber / Engelhoven

    Keine Haftung des Geschäftsführers auf Erstattung einer gegen sein Unternehmen verhängte Kartellgeldbuße ("Schienen-Kartell")

    EWiR – Entscheidungen im Wirtschaftsrecht 2015, S. 313-314.

  • Möller

    Inländisches Anbieten und Bewerben von Plagiaten bleibt unzulässig, Urteilsanmerkung zu EuGH vom 13.05.2015 – C-516/13

    GRUR-Prax Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht 2015, S. 233.

  • Rogge

    Wegfall des gewerbesteuerlichen Verlustvortrags wegen fehlender Unternehmensidentität

    Der Betrieb 2015, S. 1182-1189.

  • Chwalisz

    Umwandlung eines unbefristeten in ein befristetes Arbeitsverhältnis auf Wunsch der Arbeitnehmerin, Urteilsanmerkung zu LAG Baden-Württemberg, Urteil v. 04.03.2015 - 2 Sa 31/14

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S. 253

  • Engelhoven / Meinhold-Heerlein

    Kartellrechtswidrigkeit der Bestpreisklauseln von HRS

    EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Ausgabe 9/2015, S. 293 - 294

  • Stegmann

    Brisante E-Mails zugespielt – Dürfen Zeitungen aus privaten E-Mails zitieren? Anm. zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 30. September 2014 – VI ZR 490/12

    Drehscheibe 5/2015, S. 19

  • Gatz

    Leistungsbestimmung durch Urteil bei unterbliebener Zielvorgabe, Urteilsanmerkung zu LAG Köln, Urteil v. 15.12.2014 - 5 Sa 580/14

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2015, S. 194

  • Hoppe

    Rechtsmissbrauch bei zehn Befristungen binnen sechs Jahren und acht Monaten, Urteilsanmerkung zu LAG Berlin-Brandenburg, Urteil v. 04.02.2015 - 15 Sa 1947/14

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S. 225

  • Salamon

    Anspruch auf Abschluss eines Arbeitsvertrages, Urteilsanmerkung zu LAG Berlin-Brandenburg, Urteil v. 10.12.2014 - 15 Sa 1367/14

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S. 230

  • Gatz

    Die Betriebsratsanhörung hat die für den Kündigungsentschluss wesentlichen Umstände zu erfassen, Urteilsanmerkung zu BAG v. 23.10.2014 - 2 AZR 736/13

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2015, S. 171

  • Rogge

    Online-Games und Umsatzsteuer

    Betriebs-Berater 2015, Seite 1045 - 1052

  • Rogge

    BFH: Tarifbegünstigung nur bei zusammengeballter Aufdeckung stiller Reserven, Urteilsanmerkung zu BFH vom 09.12.2014 (Az.: IV R 36/13)

    Betriebs-Berater 2015, S. 998.

  • Stegmann

    Haftung für Google-Treffer

    Frankfurter Allgemeine Zeitung am 22.04.2015, S. 16

  • Möller

    Mensch ärgere Dich nicht – (K)ein Markenschutz für Spielbrett, Urteilsanmerkung zu EuG vom 03.03.2015 – T-492/13, T-493/13

    GRUR-Prax Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht 2015, S. 169.

  • Hoppe / Möller

    Verschwiegenheitsklauseln – Wie weit reicht die Geheimhaltungspflicht im Arbeitsverhältnis?

    AuA Arbeit und Arbeitsrecht 2015, S. 213-215.

  • Garbe

    Die Anforderungen an Schiedsklauseln aus „Schiedsfähigkeit II“ gelten nur für „klassische“ Beschlussmängelstreitigkeiten, nicht für einfache Feststellungsklagen, Anm. zu BGH vom 16.4.2015

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2015, S. 474 f.

  • Rogge

    BFH: Dokumentation der Tätigkeit als Politikberater empfehlenswert, Urteilsanmerkung zu BFH vom 14.05.2014 (Az.: VIII R 18/11)

    Betriebs-Berater 2015, S. 682.

  • Chwalisz

    Durchsetzung von Mindestlohnansprüchen durch eine Gewerkschaft bei grenzüberschreitender Entsendung, Urteilsanmerkung zu EuGH v. 12.02.2015, C-396/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S. 125

  • Möller

    Zebinix = Zebexir: Das "X" macht's – Verwechslungsgefahr von Arzneimittelmarken, Urteilsanmerkung zu EuG v. 3.3.2015, T-366/11

    PuM Blog 6/2015 - www.pharmaundmarke.com

  • Garbe

    Strafbarkeit des faktischen Geschäftsführers wegen Insolvenzverschleppung, Anmerkung zu BGH vom 18.12.2014 – 4 StR 323/14

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2015, S. 53.

  • Bockhoff

    Die erwartete Umsetzung des BVerfG-Urteils zur ErbSt

    Der Betrieb 2015, S. 393-396.

  • Dieckmann

    Vergaberecht in der Abfallwirtschaft

    Recycling Almanach 2015, S. 50-52.

  • Engelhoven / Meinhold-Heerlein

    Das ICC Toolkit zur kartellrechtlichen Compliance

    WuW – Wirtschaft und Wettbewerb 2015, S. 156-162.

  • Hoppe

    Keine Hinweispflicht des Arbeitgebers auf Nachteile bei der Entgeltbesteuerung, Urteilsanmerkung zu BAG v. 13.11.2014, 6 AZR 868/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S. 75

  • Rogge

    FG Baden-Württemberg: Weder die Fälligkeit der Zinsverbindlichkeit noch das buchmäßige Festhalten als Zinsforderung in den Buchführungsunterlagen des Gläubigers reichen für einen Zinsabfluss, Urteilsanmerkung zu FG Baden-Württemberg vom 09.09.2014 (Az.: 6 K 4193/12)

    Betriebs-Berater 2015, S. 360.

  • Wann Google löschen muss. Aktuelle Urteile setzen das vom EU-Gerichtshof formulierte "Recht auf Vergessenwerden" um

    INTERNET WORLD Business 3/2015, S. 17.

  • Stegmann

    Das Recht am eigenen Bild: Gestern und heute

    iprb (IP-Rechtsberater) 1/2015, S. 12-16.

  • Hoppe / Fuhlrott

    Update Antidiskriminierungsrecht - Rechtsprechungs-Report 2014

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S. 35-38

  • Darlegungs- und Beweislast bei der Kündigung wegen Abbaus einer Hierarchieebene, Urteilsanmerkung zu LAG Rheinland-Pfalz v. 28.07.2014, 3 Sa 77/14

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S. 54

  • Salamon

    Grenzen der Durchsetzung von Individualansprüchen im Beschlussverfahren

    NZA Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht 2015, S. 85-89

  • Möller

    Bei Printwerbung keine ausreichende Identifizierung des Werbenden durch Verweis auf Internetauftritt, Urteilsanmerkung zu OLG München v. 15.05.2014 - 6 U 3500/13

    GRUR-Prax Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht 2015, S. 44

  • Möller

    Pramino/Premeno: Nachträgliche Einschränkung des Warenverzeichnisses auf therapeutische Indikation, Urteilsanmerkung zu EuGH v. 11.12.2014 – C-31/14 P

    www.pharmaundmarke.com