Esche Schümann Commichau

Auftragsdatenverarbeitung – Datenverarbeitung rechtssicher delegieren

I. Die Auftragsdatenverarbeitung: alltäglich und rechtlich privilegiert

Überall dort, wo Unternehmen zusammenarbeiten, kommt es zu der Weitergabe personenbezogener Daten. Grundsätzlich ist jede Übermittlung personenbezogener Daten an eine andere Stelle – auch innerhalb eines Konzerns – nur zulässig, wenn eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder der Betroffene eingewilligt hat. Wird eine Auftragsdatenverarbeitung gestaltet, besteht diese Beschränkung nicht.

II. Was ist Auftragsdatenverarbeitung?

Kurz gesagt liegt Auftragsdatenverarbeitung vor, wenn der Auftragnehmer die Daten nicht im eigenen Interesse, sondern ausschließlich nach Weisung des Auftraggebers verarbeitet. Zu den typischen Fällen zählen die Dienstleistungen von Rechenzentren und Shared Service Centern sowie die externe Gehaltsabrechnung oder Datenvernichtungen.

III. Welche Rolle spielt der Vertrag über Auftragsdatenverarbeitung?

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass Auftraggeber und Auftragnehmer einen schriftlichen Vertrag schließen müssen. Selbst Mindestinhalte des Vertrages (z. B. Kontrollrechte des Auftraggebers) sind im Bundesdatenschutzgesetz vorgegeben.

IV. Welche Risiken bestehen?

Wird ein Vertrag nicht oder zu spät entsprechend den gesetzlichen Anforderungen gestaltet, liegt eine Ordnungswidrigkeit vor, die mit einem Bußgeld von bis zu € 50.000 geahndet werden kann. Eine mangelhafte Vertragsgestaltung kann zudem dazu führen, dass der Auftraggeber weitere datenschutzrechtliche Pflichten nicht einhalten kann oder dass im Ergebnis personenbezogene Daten rechtswidrig verarbeitet werden. Letzteres kann zu Bußgeldern in Höhe von bis zu je € 300.000 führen.

V. Unsere Leistung

Wir bieten Ihnen an, bestehende und vorteilhafte Auftragsdatenverarbeitungsverhältnisse zu identifizieren und Verträge entsprechend den gesetzlichen Vorgaben zu gestalten. So können Sie die Vorteile von Outsourcing-Maßnahmen und anderen Formen dezentraler Aufgabenerledigung rechtssicher und effektiv nutzen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gern. 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme zu