Kompetenzen

Unsere Rechtsberatung, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung bieten Ihnen eine integrierte Beratung aus einer Hand an – und das bereits seit über 200 Jahren. Unser Team von rund 100 Expertinnen und Experten aus den Bereichen Recht, Steuern und Wirtschaftsprüfung wird an unserem Standort in Hamburg von weiteren 150 Fachmitarbeiterinnen und Fachmitarbeitern unterstützt und erarbeitet immer einen individuellen Lösungsansatz – ganz nach Ihren Bedürfnissen. Dabei sind exzellente Fachkompetenz, Verlässlichkeit, hohes Engagement und gute Kommunikation die zentralen Grundlagen unseres Leistungsangebots.

Sprechen Sie uns an!

 

Internationales Netzwerk

Wir sind Mitglied bei Lawyers Associated Worldwide (LAW), einer Vereinigung von über 100 unabhängigen Anwaltskanzleien in mehr als 180 Wirtschaftszentren weltweit, und bei DFK International, einer Organisation von unabhängigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften an etwa 380 Standorten in mehr als 80 Ländern.

International

ESCHE im IMR-Podcast

Unsere Experten Dr. Julia Runte und Dr. Christian Hoppe waren kürzlich zu Gast im "Irgendwas mit Recht-Podcast". In der fesselnden Episode 201 teilen sie nicht nur faszinierende Einblicke in ihre Fachgebiete, sondern sprechen auch über die Voraussetzungen und Chancen einer Anwaltsstation bei ESCHE.

Neugierig geworden? Dann hören Sie rein und erfahren Sie mehr über die vielfältigen Perspektiven, die ESCHE zu bieten hat.

Aktuelles

Erweiterung der Partnerschaft bei ESCHE: Herr Dr. Marc Schacht verstärkt das Steuer-Team Weiterlesen

ESCHE berät zur EU Entwaldungsverordnung Weiterlesen

ESCHE berät TÜV NORD GROUP bei Wachstumsfinanzierung und Beteiligung an 3spin Learning Weiterlesen

ESCHE zählt zu „Deutschlands besten Beratern für den Mittelstand“ Weiterlesen

Karriere bei ESCHE


Wir können Recht.
Wir können Steuerberatung.
Wir können Wirtschaftsprüfung.


Werden Sie jetzt Teil unserer Erfolgsgeschichte!

 

Stellenangebote

Nächste Veranstaltungen

Spotlight Arbeitsrecht: Umgang mit Alkohol und sonstigen Suchtmitteln im Betrieb

Bringen Sie Ihr Wissen mit Hilfe unserer Reihe Spotlight Arbeitsrecht auf den aktuellen Stand. In rund 60 Minuten erfahren Sie in kostenfreien Online-Vorträgen die wichtigsten Punkte zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen. Dabei haben Sie auch Gelegenheit, sich in dem lebendigen Format auszutauschen und Fragen zu diskutieren.

Am 27. April sprechen wir über das Thema Umgang mit Alkohol und sonstigen Suchtmitteln im Betrieb.

Suchtmittel (insbesondere Alkohol) am Arbeitsplatz sind und bleiben ein Problem. Suchtmittelmissbrauch führt zu erheblichen Fehlzeiten, zu Fehlern bei der Arbeit, zu Minderleistung und kann Unruhe im Betrieb verursachen. Deshalb besteht für den Arbeitgeber ein erhebliches Interesse daran, jeglichen Suchtmittelmissbrauch im Betrieb zu unterbinden. Dabei stellen sich vielfältige Fragen von der Prävention (Reichweite und Grenzen von Suchtmittelverboten im Betrieb) über die Rehabilitation (Begleitung durch Therapiemaßnahmen) bis hin zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen.

In unserem Spotlight Arbeitsrecht sprechen wir u.a. über die arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen und geben Hinweise aus unserer Beratungspraxis zu den Reaktionsmöglichkeiten des Arbeitgebers.

Unter anderem widmen wir uns den folgenden Themen:

  • Suchtmittelverbote im Arbeitsverhältnis
  • Vorgehen bei erkennbarem Suchtmittelmissbrauch und Verdachtsfällen
  • Arbeitsrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten zur Prävention
  • Reaktionsmöglichkeiten bei Suchtmittelmissbrauch/Suchtmittelabhängigkeit


Es referieren:

Dr. Christian Hoppe
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner

Lukas Marek, LL.M.
Rechtsanwalt

Termin: 

  • Der Termin hat bereits stattgefunden.

Ort:

  • online per Zoom

Ihr Ansprechpartner:

Diese kostenfreie Informationsveranstaltung wird online via Zoom von Esche Schümann Commichau durchgeführt. 
Unsere Datenschutzerklärung zu Online-Konferenzen finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner


Dr. Frank Tremmel
+49 (0)40 36805-133
frank.tremmel@esche.de