Esche Schümann Commichau

Führung von Rechtsbehelfen und Finanzgerichtsverfahren

Die Führung von Rechtsbehelfen ist in der Regel darauf gerichtet, eine vernünftige Einigung mit den Finanzbehörden zu erzielen. Finanzgerichtsverfahren sind die Ausnahme, aber nicht immer vermeidbar. Für Rechtsbehelfe und Finanzgerichtsverfahren bedarf es häufig einer eingehenden Analyse und einer verständlichen Darstellung der rechtlichen Probleme bei gleichzeitiger Kenntnis des Verfahrensrechts.

Esche Schümann Commichau verfügt über besondere Kenntnisse bei der Führung außergerichtlicher und gerichtlicher Verfahren und wird häufig speziell mit der Verfahrensführung betraut.

Focus-Spezial: Top-Wirtschaftskanzlei 2017

Auch 2017 zählt ESCHE im Focus-Ranking wieder zu den führenden Wirtschaftskanzleien im Steuerrecht. (mehr)