Esche Schümann Commichau

Umsatzsteuer

Die Umsatzsteuer ist diejenige Steuerart, die in den letzten Jahren am meisten an Bedeutung gewonnen hat. Ihr Aufkommen lag im Kalenderjahr 2013 bei ca. 197 Milliarden Euro. Dies ist nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass
– anders als bei den Ertragsteuern – die Umsatzsteuersätze in den letzten 20 Jahren schrittweise angehoben worden sind.

Beratung umsatzsteuerlicher Fragestellungen
Zur umsatzsteuerlichen Beratung gehört sowohl die Erstellung von Gutachten zu nationalen wie grenzüberschreitenden Liefer- und Leistungsbeziehungen als auch die Gestaltung dieser im umsatzsteuerlichen Kontext. Ferner bearbeiten wir umsatzsteuerliche Spezialfragen für unsere Mandanten. So optimieren wir den Vorsteuerschlüssel von Unternehmen und unterstützen unsere Mandanten zugleich bei dessen entsprechender Dokumentation. Außerdem begleiten wir unsere Mandanten bei der Errichtung umsatzsteuerlicher Organschafts- und Holdingstrukturen.

Vertretung bei Umsatzsteuer-Sonderprüfungen, bei Einspruchs- und Klageverfahren
Esche Schümann Commichau vertritt Sie als Unternehmen bzw. Unternehmer nicht nur bei Umsatzsteuer-Sonderprüfungen, sondern auch bei Einspruchs- und Klageverfahren. Bei Bedarf vertreten wir Sie auch vor dem Bundesfinanzhof (BFH).

Umsatzsteuerliche Optimierung zivilrechtlicher Vertragsgestaltungen
Esche Schümann Commichau berät Sie bei der Gestaltung von vertraglichen Grundlagen von Liefer- und Leistungsbeziehungen im Hinblick auf umsatzsteuerliche Aspekte. Des Weiteren beraten wir Sie umsatzsteuerlich bei der Vertragsgestaltung, z. B. bei Kauf- und Mietverträgen. Bei Bedarf formulieren wir für Sie maßgeschneiderte Steuerklauseln.

Inhouse-Schulungen
Esche Schümann Commichau erbringt auf Wunsch Inhouse-Schulungen bei Ihnen vor Ort. Diese erfolgen abgestimmt auf Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter.

Erstellung von Arbeitsanweisungen und Handlungsleitfäden
Unsere Spezialisten erstellen für Sie Arbeitsanweisungen und Handlungsleitfäden für den täglichen Umgang mit umsatzsteuerlichen Fragestellungen. Bei Bedarf implementieren wir in Ihrem Unternehmen Prozesse zur Vermeidung umsatzsteuerlicher Risiken.

Beratung für Berater
In den vorstehend genannten Bereichen treten wir regelmäßig auch als Berater für Berater auf. Steuerberater konsultieren uns bei besonderen Problemen, wenn für diese in der täglichen Praxis die Zeit fehlt. Rechtsanwälte beauftragen uns im Zusammenhang mit der Erbringung von Rechtsberatung, z. B. bei Gesellschaftsverträgen oder bei der Übertragung von Geschäfts- bzw. Gesellschaftsanteilen. Wirtschaftsprüfer kontaktieren uns bei Umsatzsteuerfragen, die in der Abschlussprüfung auftreten.