Esche Schümann Commichau

Dr. Patrizia Chwalisz

Partner

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Kontakt

Telefon: +49 (0)40 36805-353
Telefax: +49 (0)40 36805-234
p.chwalisz@esche.de

Sprachen

Deutsch
Englisch
Polnisch

Persönliche Daten

  • Jahrgang 1976
  • Universitäten Trier und Münster, University of East London, London/UK
  • 2004 Zulassung als Rechtsanwältin
  • 2005-2007 Rechtsanwältin in einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Stuttgart
  • Mitautorin des "Handbuch Betriebsvereinbarungen", Oberthür / Seitz (Hrsg.), Verlag C.H. Beck 2014
  • Autorin von "Der Dienstwagen, Arbeits- und Steuerrecht von A-Z", 2. Auflage 2010
  • Autorin von "Die Transformation des polnischen Arbeitsrechts und die Gewerkschaften", 2007
  • Lehrbeauftragte an der Fachhochschule Wedel

Mitglied in

  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen AnwaltVerein e. V.
  • fachanwalt forum arbeitsrecht (ffa)
  • European Employment Group by Lawyers Associated Worldwide (Sprecherin)

Veröffentlichungen

  • Chwalisz

    LAG Hamburg: Unwirksamkeit von Ausschlussfristen ohne Ausnahme vom Mindestlohn

    ArbR Aktuell 2018, Heft 10, S. 261

  • Chwalisz

    Kein Einsichtsrecht des örtlichen Betriebsrats in die Bruttoentgeltlisten zur Prüfung unternehmenseinheitlicher Lohngerechtigkeit, Anmerkung zu BAG Beschluss v. 26.09.2017, 1 ABR 27/16

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2018, S. 54

  • Chwalisz / Groffy

    Gewährung von Freizeit im Vorgriff auf die Betriebsratstätigkeit, Urteilsanmerkung zu LAG Düsseldorf v. 18.01.2017, 7 Sa 392/16

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2017, S. 499

  • Chwalisz

    BAG: Spruchkörperübergreifende Prozessverbindung erfordert Regelung in Geschäftsverteilungsplan, Urteilsanmerkung zu BAG v. 21.09.2016, 10 AZN 67/16

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2016, S. 564

  • Chwalisz

    BAG: Grenzen der Schließung einer bewussten oder unbewussten Tariflücke

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2016, S. 220

  • Chwalisz

    BAG: Abfindungsberechnung gemäß Sozialplan bei Elternzeit und Elternteilzeit

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S. 479

  • Chwalisz

    Eingruppierung nach billigem Ermessen von Gehaltsbändern, Urteilsanmerkung zum BAG v. 18.02.2015 - 4 AZR 778/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S. 353

  • Chwalisz

    Umwandlung eines unbefristeten in ein befristetes Arbeitsverhältnis auf Wunsch der Arbeitnehmerin, Urteilsanmerkung zu LAG Baden-Württemberg, Urteil v. 04.03.2015 - 2 Sa 31/14

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S. 253

  • Chwalisz

    Durchsetzung von Mindestlohnansprüchen durch eine Gewerkschaft bei grenzüberschreitender Entsendung, Urteilsanmerkung zu EuGH v. 12.02.2015, C-396/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2015, S. 125

  • Chwalisz

    Erfüllungsansprüche wegen geschlechtsbezogener Entgeltdiskriminierung unterliegen nicht der kurzen Ausschlussfrist des AGG, Urteilsanmerkung zu LAG Rheinland-Pfalz v. 14.08.2014 - 5 Sa 509/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 571

  • Chwalisz

    Kein Arbeitsverhältnis mit dem Entleiher allein aufgrund nicht nur vorübergehender Arbeitnehmerüberlassung, Urteilsanmerkung zu BAG v. 03.06.2014 - 9 AZR 111/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 436

  • Chwalisz

    Außerordentliche Eigenkündigung eines leitenden Krankenhausarztes wegen nicht ausreichender Gestellung von Personal, Urteilsanmerkung zu LAG Baden-Württemberg v. 11.10.2013 - 12 Sa 15/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 299

  • Chwalisz

    Keine Aussetzung des arbeitsgerichtlichen Verfahrens wegen eines anhängigen Strafverfahrens, Urteilsanmerkung zu LAG Rheinland-Pfalz v. 30.01.2014 - 5 Sa 388/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 267

  • Chwalisz

    Beendigung des Arbeitsverhältnisses aufgrund sachgrundloser Befristung trotz Betriebsmandat, Urteilsanmerkung zu LAG Hamm vom 05.11.2013 – 7 Sa 1007/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 111.

  • Chwalisz

    Nachschieben neuer Kündigungsgründe bei einer Verdachtskündigung, Urteilsanmerkung zu BAG v. 23.05.2013 – 2 AZR 102/12

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2013, S. 501.

  • Chwalisz

    Diskriminierung durch Ablehnung einer Bewerberin mit betreuungspflichtigem Kind, Urteilsanmerkung zu LAG Hamm v. 06.06.2013 – 11 Sa 335/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2013, S. 529.

  • Chwalisz

    Leiharbeitnehmer zählen für die Betriebsratsgröße des Entleiherbetriebs mit

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2013, S. 389.

  • Chwalisz / Gatz

    Verdeckte Arbeitnehmerüberlassung von IT-Dienstleistern, Urteilsanmerkung zu LAG Baden-Württemberg v. 01.08.2013 – 2 Sa 6/13

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2013, S. 451.

  • Chwalisz

    Anpassung der Betriebsrente – Konzerneinbindung kann zum Berechnungsdurchgriff führen, Urteilsanmerkung zu BAG v. 15.01.2013 – 3 AZR 638/10

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2013, S. 259.

  • Chwalisz

    Konkludenter Anspruch auf jährliche Zahlung einer Tantieme

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2013, S. 322.

  • Chwalisz / Reuße

    BAG: Krisenbank darf im Rahmen pflichtgemäßen Ermessens einen Bonus "Null" festsetzen

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2013, S. 305.

  • Chwalisz

    Kollektivrechtliche Fortgeltung eines Tarifvertrages bei Betriebsspaltung, Urteilsanmerkung zu BAG v. 21.11.2012 – 4 AZR 85/11

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2013, S. 190.

  • Chwalisz / Poschitz

    Darlegungs- und Beweislast des Arbeitgebers bei variabler Vergütung nach billigem Ermessen, Urteilsanmerkung zu BAG v. 14.11.2012 – 10 AZR 783/11

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2013, S. 96.

  • Chwalisz

    Zuständigkeit des Konzernbetriebsrats bei konzernweiter Nutzung einer Personalverwaltungssoftware, Kommentar zu BAG-Beschluss v. 25.09.2012 – 1 ABR 45/11

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2013, S. 107.

  • Chwalisz / Rogge

    Heilung eines vermeintlich fehlerhaften Konsultationsverfahrens bei Massenentlassungen, Urteilsanmerkung zu BAG v. 20.09.2012 – 6 AZR 155/11

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2013, S. 27.

  • Chwalisz

    Außerordentliche Kündigung wegen vorschneller Anzeige des Arbeitgebers beim Jugendamt, Urteilsanmerkung zu LAG Köln v. 05.07.2012 – 6 Sa 71/12

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2013, S. 26.

  • Chwalisz

    Zustimmungsverweigerungsrecht des Betriebsrats bei Einstellung eines Leiharbeitnehmers auf einem Dauerarbeitsplatz, Anmerkung zu LAG Niedersachsen Beschluss v. 19.09.2012 – 17 TaBV 124/11

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2012, S. 546.

  • Chwalisz

    Bürgenhaftung des Bauträgers für Urlaubskassenbeiträge, Kommentar zu BAG-Urteil v. 16.05.2012 – 10 AZR 190/11

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2012

  • Chwalisz

    Tarifliche Ausschlussfristen gelten auch für den Anspruch auf Urlaubsabgeltung nach durchgängiger Arbeitsunfähigkeit, Urteilsanmerkung zu BAG v. 13.12.2011 – 9 AZR 399/10

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2012, S. 234

  • Chwalisz

    Kein Schadensersatz bei verspäteter Versagung eines freiwilligen Bonus aus Betriebsvereinbarung, Urteilsanmerkung zu BAG v. 13.12.2011 – I AZR 508/10

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2012, S. 252.

  • Chwalisz

    Anspruch auf vierwöchigen Mindesturlaub darf von keiner Voraussetzung abhängig gemacht werden, Urteilsanmerkung zu EuGH v. 24.01.2012 – C-282/10, BeckRS 2012, 80106 – „Dominguez/CICOA“

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2012, S. 97.

  • Chwalisz

    Ausbildungsvergütung für Altenpfleger, Urteilsanmerkung zu BAG v. 23.08.2011, 3 AZR 575/09

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2012.

  • Chwalisz

    Dienstwagen-Übernahmeklauseln bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2011, S. 627-630.

  • Chwalisz

    Gesamtzusage der betrieblichen Altersversorgung kann durch Betriebsvereinbarung dauerhaft abgelöst werden – Auslegung von AGB, Urteilsanmerkung zu BAG v. 15.02.2011 – 3 AZR 35/09

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2011, S. 370.

  • Chwalisz

    Stichtagsregelungen und Referenzzeiträume in tarifvertraglichen Übergangsregelungen sind zulässig, Urteilsanmerkung zu BAG v. 23.03.2011 – 10 AZR 701/09

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2011, S. 438.

  • Chwalisz

    Deutsche Arbeitsgerichte können trotz abweichender Gerichtsstandsvereinbarung international zuständig sein, Urteilsanmerkung zu BAG v. 08.12.2010 – 10 AZR 562/08

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2011, S. 244.

  • Chwalisz

    Änderungskündigung: zwingende Auswahlentscheidung analog § 1 III KSchG, Urteilsanmerkung zu BAG v. 12.08.2010 – 2 AZR 945/08

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2011, S. 118.

  • Chwalisz

    Kündigungsfristen – Beschäftigungszeiten vor Vollendung des 25. Lebensjahres sind zu berücksichtigen, Urteilsanmerkung zu BAG v. 09.09.2010, 2 AZR 714/08

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2011, S. 122.

  • Fuhlrott / Chwalisz

    Transfergesellschaften und Betriebsübergang

    FA Fachanwalt Arbeitsrecht 2011, Heft 2, S. 38-41.

  • Chwalisz

    Prozessverhalten des Arbeitnehmeranwalts kann Auflösungsantrag des Arbeitgebers rechtfertigen, Urteilsanmerkung zu BAG v. 10.06.2010 – 2 AZR 297/09

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2010, S. 611.

  • Chwalisz

    Chefarzt stets leitender Angestellter? Anmerkung zu BAG v. 05.05.2010 – 7 ABR 97/08

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2010, S. 429.

  • Chwalisz

    Bei rahmenmäßig umschriebener Tätigkeit begründet ein Arbeitnehmerverlangen nach „leidensgerechtem Arbeitsplatz“ keinen Annahmeverzug, Urteilsanmerkung zu BAG v. 19.05.2010 – 5 AZR 162/09

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2010, S. 439.

  • Chwalisz

    Umgehung des § 613a BGB durch Zwischenschaltung einer Transfergesellschaft bei Fortführung des insolventen Betriebs, Urteilsanmerkung zu LAG Niedersachsen v. 18.02.2010 – 7 Sa 779/09

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2010, S. 332.

  • Chwalisz

    Keine Verbandsklage nicht beteiligter Gewerkschaften gegen Tarifvertrag, Urteilsanmerkung zu BAG v. 09.12.2009 – 4 AZR 190/08

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2010, S. 306.

  • Chwalisz

    Verwirkung des Widerspruchsrechts nach § 613 a VI BGB, Urteilsanmerkung zu BAG v. 12.11.2009 – 8 AZR 530/07

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2010, S. 192.

  • Chwalisz

    Der Dienstwagen – Arbeits- und Steuerrecht von A-Z

    Nägele (Hrsg.): 2. Auflage 2010.

  • Chwalisz

    Forderungen aus einem nach Masseunzulänglichkeit geschlossenen Sozialplan lassen sich nicht mit der Leistungsklage durchsetzen, Urteilsanmerkung zu BAG v. 21.01.2010 – 6 AZR 785/08

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2010, S. 122.

  • Chwalisz

    Urlaubsabgeltung – Arbeitnehmerkündigung bei zu kurz bemessener Kündigungsfrist, Urteilsanmerkung zu BAG v. 22.10.2009 – 8 AZR 865/08

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2010, S. 119.

  • Chwalisz

    Einstweilige Verfügung zur Durchsetzung des Beschäftigungsanspruchs nach abgeschlossener Ausbildung, Anmerkung zu LAG Köln v. 23.11.2009 – 4 Ta 350/09

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2010, S. 22.

  • Chwalisz

    Wahrung der Abstandsklausel bei AT-Angestellten durch variable Vergütungsleistungen, Urteilsanmerkung zu BAG v. 19.05.2009 – 9 AZR 505/08

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2009, S. 114.

  • Chwalisz

    Fehlerhafte Unterrichtung gem. § 613a V, VI BGB – Reaktionsmöglichkeiten von Arbeitnehmern, Veräußerer und Erwerber

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2009, S. 57-59.

  • Chwalisz

    Einzelvertragliches Zustimmungserfordernis des Betriebsrats zur Kündigung, Urteilsanmerkung zu BAG v. 23.04.2009 – 6 AZR 263/08

    Betriebs-Berater 2009, S. 2320.

  • Chwalisz

    Rechtsweg zu den ordentlichen Gerichten bei Arbeitnehmerhaftung wegen Schädigung geleaster Betriebsmittel, Urteilsanmerkung zu BAG v. 07.07.2009 – 5 AZB 8/09

    ArbR Arbeitsrecht Aktuell 2009, S. 17.

  • Chwalisz

    Schadensersatz für verfallene Vergütungsansprüche ist als Arbeitseinkommen pfändbar, Urteilsanmerkung zu BAG v. 06.05.2009 – 10 AZR 834/08

    GWR Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht 2009, S. 211-236.

  • Chwalisz

    Instrumente der Entgeltflexibilisierung

    ZfA Zeitschrift für Arbeitsrecht 2007, S. 339-360.

  • Chwalisz

    Freiwilligkeitsvorbehalt, Urteilsanmerkung zu BAG v. 25.04.2007 – 5 AZR 627/06

    Beck RS 2007, 45458.

  • Chwalisz

    Tariffähigkeit und Tarifzuständigkeit, Anmerkung zum BAG v. 13.03.2007 – 1 ABR 24/06

    Beck RS 2007, 45859.

  • Chwalisz

    Die Transformation des polnischen Arbeitsrecht und die Gewerkschaften

    Preis Ulrich (Hrsg.): Schriften zum Deutschen und Europäischen Arbeits- und Sozialrecht, Bd. 8, 2007.

(zurück)

Kontakt

Telefon: +49 (0)40 36805-353
Telefax: +49 (0)40 36805-234
p.chwalisz@esche.de

Sprachen

Deutsch
Englisch
Polnisch

Beratungsfelder

JUVE-Handbuch 2017/2018

Dr. Patrizia Chwalisz zählt auch dieses Jahr wieder zu den häufig empfohlenen Beratern und zu den "Führenden Partnern" im Arbeitsrecht (41-50 Jahre). (mehr)