E-Mail-Kommunikation rechtssicher gestalten

Rechtliche Rahmenbedingungen, sicherer Versand und Archivierung.

Termin: Freitag, 21. Februar 2014, 9:30 Uhr
Ort: Esche Schümann Commichau, Am Sandtorkai 44, 20457 Hamburg

Referenten:

  • Dr. Frank Bongers
    Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Dr. Karsten Krupna
    Rechtsanwalt

In der unternehmerischen Praxis hat die E-Mail den klassischen Brief bereits weitgehend abgelöst. Dies hat nicht nur Vorteile, sondern stellt Unternehmen vor zahlreiche Herausforderungen. Dort, wo traditionell die handschriftliche Unterschrift und besondere postalische Zustellungsverfahren die Herkunft und den Inhalt von Erklärungen belegen konnten, müssen neue Lösungen gefunden werden, um die Vorteile der E-Mail-Kommunikation rechtssicher nutzen zu können.

Datenschutzrechtlich muss eine ausreichend sichere Übermittlung gewährleistet sein. Außerdem kann auf den Nachweis des Zugangs eines Dokumentes in vielen Fällen nicht verzichtet werden. Ein sorgfältiger Umgang mit der E-Mail setzt schließlich auch deren verlässliche Speicherung voraus, um gesetzliche Aufbewahrungsfristen einzuhalten und die E-Mails durch eine zweckmäßige Archivierung für das Unternehmen verfügbar zu halten.

Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung wollen ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU, die Ceyoniq Technology GmbH und die Telekom Deutschland GmbH zu diesem Themenfeld informieren und mit Ihnen rechtliche und technische Lösungen diskutieren.

Ansprechpartner

Katrin Busch
+49 (0)40 36805-336
k.busch@esche.de