Online-Vortrag: Reform des Stiftungsrechts (14.04.2021)

 

Nach mehreren Jahren der Vorbereitung geht die Reform des Stiftungsrechts nun mit der Vorlage des Regierungsentwurfs zur Vereinheitlichung des Stiftungsrechts am 03.02.2021 auf die Zielgerade.
Aber was beinhaltet dieser Entwurf konkret? Wie sind die Realisierungschancen? Besteht jetzt bereits Handlungsbedarf bei bestehenden Stiftungen oder in Gründungsprojekten?

Mit diesen und anderen Themen beschäftigen wir uns am 14.04.2021 in einem 30-minütigen Kurzvortrag.

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.
Die kostenfreie Online-Veranstaltung ist Vertretern gemeinnütziger Körperschaften vorbehalten. 

Referentin:

  • Dr. Julia Runte, LL.M.
    Rechtsanwältin, Steuerberaterin, Maître en droit, Partner bei Esche Schümann Commichau

Termin:

  • Mittwoch, 14. April 2021, 10:00 - 10:30 Uhr
    Die Veranstaltung ist bereits beendet.                       

Ort:

  • Online per Zoom
  • Unsere Datenschutzerklärung zu Online-Konferenzen finden Sie hier.

Ansprechpartner Veranstaltungen

Dr. Frank Tremmel
+49 (0)40 36805-133

frank.tremmel@esche.de

Aktuelle Veranstaltungen