Forum Compliance: Aktuelle Entwicklungen (05.11.2019)

Wesentliche Rechtspflichten und Chancen für Unternehmen

Aktuelle Entwicklungen machen es erforderlich, dass Geschäftsführer und Vorstände sich neu dem Thema
Compliance zuwenden.

Jüngst hat das Bundesministerium der Justiz den Entwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung der Unternehmenskriminalität vorgelegt. Die Sanktionen, die Unternehmen bei Compliance-Verstößen treffen werden, werden wahrscheinlich deutlich steigen.

Aus diesem Grund wird es immer wichtiger werden, dass Geschäftsführer und Vorstände ein wirksames Compliance-System zur Erkennung und Vermeidung von Gesetzesverstößen einrichten und überwachen.

Dies gilt umso mehr, als der Bundesgerichtshof in einer vielbeachteten Entscheidung im Jahre 2017 klargestellt hat, dass ein Compliance-Programm selbst dann zu einer Reduktion der Unternehmensgeldbuße führt, wenn es trotz des Compliance-Programms zu einem Rechtsverstoß gekommen ist.

In drei Vorträgen möchten wir Sie informieren und die folgenden Themen diskutieren:

  • Compliance im Unternehmen
  • Folgen und Verhalten im Falle eines Verstoßes
  • Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen aufgrund von Rechtsverstößen (am Beispiel von
    Kartellschadensersatzansprüchen)

Hier finden Sie den Einladungsflyer als PDF.

Referenten:

Moderation:

Termin:   

  • Dienstag, 05. November 2019, ab 17:00 Uhr                                    >> zur kostenfreien Anmeldung 
    Anmeldeschluss: 29. Oktober 2019

Ablauf:

  • 17:00 Uhr Beginn der Veranstaltung
  • ca. 18:30 Uhr Imbiss

Ort: 

  • Esche Schümann Commichau
    Am Sandtorkai 44
    20457 Hamburg
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme zu