Esche Schümann Commichau

Forum Datenschutz (28.06.2016)

Preview Datenschutz-Grundverordnung

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist beschlossene Sache. Das Bundesdatenschutzgesetz wird Geschichte. Zwar ist die DS-GVO erst nach einer zweijährigen Übergangszeit anzuwenden, sie zu kennen ist jedoch schon heute wichtig. Dies gilt nicht nur für die Gestaltungen von Verträgen und Einwilligungserklärungen, die auch in zwei Jahren noch Gültigkeit haben sollen. Die Umsetzung zahlreicher Vorschriften der neuen DS-GVO bedarf einer umfassenden Vorbereitung. Wer hier vorausschauend plant, sichert die reibungslose Umstellung und vermeidet das Risiko der in der Höhe extrem ansteigenden Bußgelder.

Nehmen Sie an diesem kostenlosem Forum teil und informieren Sie sich über folgende Themen:

  • Neue umfangreiche Informationspflichten bei allen Erhebungen personenbezogener Daten
  • Strengere Regelungen zur Zweckbindung
  • Einführung eines neuen Widerspruchrechts für betroffene Personen
  • Das „Recht auf Vergessenwerden“ / Das „Recht auf Datenübertragbarkeit“
  • Die Zukunft des Datenschutzbeauftragten

Zudem erhält jeder Teilnehmer eine konkrete To-do-Liste mit praktischen Hinweisen für die Vorbereitung auf die Anwendung der DS-GVO.

Im Anschluss des Forums stehen unsere Referenten, bei einem kleinen Snack, gern für Ihre Fragen bereit.

Referenten:

  • Dr. Frank Bongers
    Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Dr. Karsten Krupna
    Rechtsanwalt

Termin:

  • Dienstag, 28. Juni 2016; ab 16:30 Uhr              >> Veranstaltung beendet 

Ort:

  • Am Sandtorkai 44, 20457 Hamburg, bei Esche Schümann Commichau