Esche Schümann Commichau

Datenschutz & IT

Der zunehmende Einsatz informationstechnologischer Systeme, Digitalisierung und Vernetzung führen zu immer weitergehenden Möglichkeiten der Erfassung  und Auswertung personenbezogener Daten (Mitarbeiterdaten, Daten von Kunden, Geschäftspartnern und sonstigen Betroffenen). Damit potenziert sich auch die Zahl relevanter datenschutzrechtlicher Fragen und Risiken, und es werden neue Herausforderungen geschaffen: Einerseits schränken restriktiver werdende Gesetze die Handlungsmöglichkeiten von Unternehmen ein. Andererseits eröffnen die Möglichkeiten der Datenverarbeitung Chancen (effektives Marketing, Zentralisierung von Aufgaben im Konzern, Outsourcing, wirksames Compliance-Management). Unsere praxisorientierte Rechtsberatung unterstützt Sie dabei, die Chancen innerhalb des rechtlichen Rahmens optimal zu nutzen. >> Datenschutz

Gleichzeitig erlaubt der rasante Anstieg der Rechenkapazität und  der Skalierbarkeit informationstechnologischer Systeme eine immer weiter gehende elektronische Abbildung von Geschäftsprozessen. In Unternehmen kommt daher eine große Bandbreite von Software-Lösungen zum Einsatz – Software, die auf die Anforderungen der jeweiligen Branche und  Anwender abgestimmt sein muss. Vielfach werden unternehmensrelevante IT-Dienstleistungen zentralisiert oder im Rahmen eines Outsourcings-Projekts an einen Dritten übertragen. Der Erfolg solcher Einführungs- und Anpassungsprozesse hängt für die beteiligten Unternehmen sowohl rechtlich als auch wirtschaftlich von einer sorgfältigen Vorbereitung ab. Wir unterstützen sowohl Anbieter als auch Anwender bei der vertraglichen Gestaltung und Durchführung von Software- und Outsourcing-Projekten und bei der Umsetzung von IT-Lösungen und Geschäftsmodellen. >> IT und Outsourcing